Neue Gesetze 2018

Neue Gesetze in 2018 – informieren Sie sich jetzt!*

Das ändert sich für Verbraucher

Immer wieder gibt es neue Gesetze, die sich auf das Privat- oder Arbeitsleben von Verbrauchern oder Unternehmen auswirken. Das ist auch zum Jahreswechsel 2018 der Fall. Von der Betriebsrente über Kindergeld- und Unterhaltszahlungen bis hin zum Mutterschutz wird sich zu Beginn sowie im Verlauf des Jahres 2018 einiges ändern. Wir haben die wichtigsten Gesetzesänderungen für Sie zusammengetragen. Weiterlesen

Riester-Rente: Varianten, Neuerungen, Vor- & Nachteile
Die Riester-Rente und ihre Reform
Entspannt in die Zukunft schauen / Bild: Rawpixel.com/Shutterstock

Entspannt in die Zukunft schauen / Bild: Rawpixel.com/Shutterstock

Deutschland konnte in den letzten Jahren hohe Zuwanderungszahlen verbuchen. Diese sorgen gegebenenfalls dafür, dass die Einwohnerzahl nicht in dem drastischen Ausmaß sinkt, wie ursprünglich erwartet. Nach wie vor liegen die Geburtenzahlen mit 1,5 Kindern pro Frau jedoch weit unter dem europäischen Durchschnitt. Entsprechende Studien gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2060 jeder dritte deutsche Bewohner 65 Jahre und älter sein wird, das entspricht etwa dem anderthalbfachen bis doppeltem Wert im Vergleich zu heute. Weiterlesen

Rechtzeitig für den Lebensabend vorsorgen: Wieso ist eine betriebliche oder private Altersvorsorge wichtig?

Die gesetzliche Rente bietet heutzutage leider keine ausreichende finanzielle Absicherung mehr für die Zeit nach der Berufsfähigkeit.

Betriebliche oder private Altersvorsorge / Bild: hin255/Shutterstock

Betriebliche oder private Altersvorsorge / Bild: hin255/Shutterstock

Das trifft nicht mehr nur auf Geringverdiener zu, auch Arbeitnehmer, die ein durchschnittliches Einkommen beziehen, sind nicht automatisch mit der gesetzlichen Rente abgesichert und laufen Gefahr, später auf Sozialleistungen angewiesen zu sein.

 

 

 

Weiterlesen