Wertpapier-
depot

  • Für jeden die passende Geldanlage
  • Alles rund um ETFs, Sparpläne und Co.
  • Jetzt mit über 850 sparplanfähigen ETFs

Konditionen im Überblick

Preis oder Zinssatz

Depotpreis für Verwahrung und Verwaltung (wird am Ende eines Quartals berechnet) 

- bei Depots mit mindestens einer Order pro Quartal

kostenlos

- regelmäßiger Wertpapiersparplanausführung (mind. 1 Ausführung pro Quartal)kostenlos

- bei transaktionslosen Depots

3,90 € / Monat

Depotaufstellung

 

- Jährlicher Depotauszug

kostenlos
Teilnahme am Direkthandelkostenlos

Transaktionsleistungen

Preis oder Zinssatz

An- und Verkauf von Wertpapieren an inländischen Börsen 
Grundentgelt + Orderprovision

4,95 € zzgl. 0,25% vom Kurswert

mindestens9,90 €

maximal

59,90 €
Aktiv-Trader-Rabatt*: 
- bei 50 Trades/Halbjahr10 % auf die Orderprovision
- bei 75 Trades/Halbjahr20 % auf die Orderprovision

Fremdkosten in- und ausländischer Börsen, sonstiger Handelsplätze

Es fallen unterschiedliche Gebühren, Kosten oder Steuern nach Vorgabe des Börsenplatzes/Handelsplatzes an. Insbesondere können je nach Börse und/oder Wertpapierart bei der Maklergebühr (Courtage) unterschiedliche Bemessungsgrundlagen oder auch Pauschalpreise gelten. Genauere Informationen zur Höhe der Fremdkosten für Ihren individuellen Wertpapierauftrag können Sie gerne bei der Kundenbetreuung erfragen.

Sonstige Leistungen

Preis oder Zinssatz

Zuschlag zur Auftragserteilung 
- Online

kostenlos

- Telefon12,90 € / Auftrag

-schriftlicher Auftrag

12,90 € / Auftrag

Limite (pro Auftrag und Wertpapiergattung)

 

- Erteilung

kostenlos
- Änderungkostenlos
- Verlängerung

kostenlos

- Erteilung ohne Ausführung

kostenlos

- Streichung

kostenlos

Bitte beachten Sie auch die weiteren Preise im aktuellen Preis- und Leistungsverzeichnis

Es gelten Einschränkungen. Die vollständigen Geschäftsbedingungen finden Sie auf amazon.de/gc-legal

Die Zuordnung zu einer Rabattstufe basiert auf den abgerechneten Orders des Vorhalbjahres im Depot und wird halbjährlich (01.04. und 01.10.) neu ermittelt. Der Zeitraum der Gewährung des Rabattes ist jeweils das Halbjahr vom 10.04. bis 09.10., sowie das Halbjahr vom 10.10. bis 09.04. Teilausführungen, Sparplanorders sowie Fondsorders über den Fondshandel (Erwerb direkt von der Fondsgesellschaft) werden bei der Ermittlung der Transaktionen nicht berücksichtigt. Der prozentuale Rabatt wird auf die Orderprovision (exkl. Fremder Spesen, Handelsplatzentgelt, Telefonpauschale, Maklercourtage oder sonstiger Gebühren) berechnet und kann den Mindestpreis nicht unterschreiten. Die Voraussetzungen für die Rabattgewährung werden für jedes Kundendepot separat ermittelt. Sollte ein Kunde mehrere Depots führen, erfolgt keine Addition der jeweiligen Orders. Das Rabattmodell ist nicht mit anderen Aktionen oder Kampagnen kombinierbar. Maßgeblich für die Gewährung des Rabattes ist der Zeitpunkt der Abrechnung des Auftrags.


Wichtiger Hinweis:

Die Darstellung dient ausschließlich Ihrer Information und stellt weder eine persönliche Empfehlung als Teil einer Anlageberatung noch eine Finanzanalyse dar. Bei den dargestellten Produktinformationen handelt es sich um Angaben des Emittenten. Die 1822direkt und die Frankfurter Sparkasse übernehmen für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr. Detaillierte Informationen zum Produkt sind den jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Verkaufsunterlagen (z.B. Verkaufsprospekt, wesentliche Anlegerinformationen, Jahres- und Halbjahresberichte) zu entnehmen, die beim Emittenten angefordert werden können.

Die Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sollen nur Gebietsansässigen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, zur Verfügung stehen. Da in anderen Ländern die Bereitstellung solcher Informationen gegebenenfalls durch Gesetz eingeschränkt ist, haben Interessenten aus anderen Ländern keine Zugriffsberechtigung auf diese Website. Die nachfolgenden Informationen richten sich insbesondere nicht an US-Personen im Sinne der Regulation S des US Securities Act 1933 sowie Internet-Nutzer mit Wohnsitz in Großbritannien und Nordirland, Kanada und Japan. Die Wertpapiere auf die sich nachfolgende Informationen beziehen sind nicht und sollen nicht nach den Bestimmungen des US Securities Act 1933 in den USA registriert werden und dürfen in den USA ohne eine solche Registrierung bzw. nur auf Grundlage einer etwaigen Ausnahmeregelung an vorgenannte US-Personen angeboten und verkauft werden.