Ihr Girokonto Klassik

  • Kostenloses Gehaltskonto
  • 50 €1 und bis zu 100 €² für jede erfolgreiche Empfehlung
  • Kreditkarte im 1. Jahr kostenlos bei Erstbestellung
Girokonto Klassik-1822direkt

Alles Wichtige zu Ihrem Girokonto Klassik

  • NEU: Online-Kontoeröffnung in ca. 8 Minuten - ohne Unterschrift, ohne Papierkram und komplett digital

  • Kostenlose Kontoführung ab monatlich 700 € Geldeingang, sonst günstige 3,90 €

  • 50 €1 und bis zu 100 €² für jede erfolgreiche Empfehlung

  • Inklusive sechs kostenlose Abhebungen am Sparkassen-Geldautomaten in Deutschland, darüber hinaus 2,00 € je Bargeldverfügung (an Fremdautomaten können weitere Gebühren anfallen). Tipp: Nutzen Sie den kostenlosen Bargeldservice in vielen Supermärkten (z. B. Aldi Süd, Lidl, REWE, dm-drogerie und viele mehr)

  • Kostenlose Sparkassen-Card (Debitkarte) für den Kontoinhaber und optionale Visa Classic Kreditkarte (im 1. Jahr kostenlos bei Erstbestellung und anschließend ab 4.000 € jährlichem Warenumsatz weiterhin kostenfrei – sonst günstige 29,90 € p. a., Bonität vorausgesetzt)

  • Günstiger Dispo- und Überziehungszins: 7,17 % p. a. (gültig seit 15.10.2019, variabel) (Bonität vorausgesetzt)

Hinweis: Ab 50.000 € Einlage wird ein Verwahrentgelt von 0,5 % p. a. berechnet
(gültig für Neukunden ab 01.02.2021, Bestandskunden siehe FAQ).



1822direkt - Girokonto des Jahres

1822direkt - die "Premium Bank des Jahres"

Die 1822direkt ist die "Premium Bank des Jahres". Das hat der große Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) in Zusammenarbeit mit dem Nachrichtensender n-tv im November 20 bestätigt. Auch in weiteren Kategorien sind wir mit dem Prädikat sehr gut ausgezeichnet worden.

  • Hausbank: Bank des Jahres
  • Service Girokonto: Bank des Jahres
  • Service Hausbank: Bank des Jahres

Fragen & Antworten zu Ihrem Girokonto Klassik

Girokonto Klassik

Dies ist eine geschäftspolitische Entscheidung, die unter betriebswirtschaftlichen Aspekten getroffen wurde. Damit möchten wir eine aktive und faire Nutzung erreichen. Nicht genutzte Girokonten verursachen für uns hohe Kosten.

Auch für Verfügungen an den Geldautomaten der Sparkassen entstehen uns Kosten. Diese geben wir ab der siebten Verfügung weiter. Nutzen Sie doch einfach den kostenfreien Bargeldservice in vielen Supermärkten (z. B. REWE, Aldi Süd, Lidl, Netto oder dm Drogerie). Die Abhebungen an der Supermarktkasse werden nicht auf Ihre kostenfreien sechs Verfügungen pro Monat am Geldautomaten angerechnet.

Die 1822direkt arbeitet mit den schlanken Strukturen einer Direktbank und verfolgt dabei ein nachhaltiges Preis- und Kostenmanagement. In den letzten Jahren haben wir viel dafür unternommen, damit unser attraktives Produktangebot mit seinen zahlreichen kostenlosen bzw. kostengünstigen Leistungen erhalten bleibt.

Wir haben aufgrund der anhaltenden Niedrigzinsphase im Neukundengeschäft unsere Grenze zur Berechnung von Verwahrentgelt auf 50.000 Euro für alle Giro- und Tagesgeldkonten ab dem 01. Februar 2021 reduziert. Bei einer Überschreitung des Freibetrages wird ein Verwahrentgelt automatisch berechnet. Mit unseren Bestandskunden werden wir Vereinbarungen zum Verwahrentgelt treffen. Auch hier kommt grundsätzlich die Freibetragsgrenze in Höhe von 50.000 Euro zur Anwendung.

Nutzen Sie Ihre Chancen um Ihr Vermögen auch in der Niedrigzinsphase zu erhalten und weiter aufzubauen. Hierzu bieten wir Ihnen eine Vielzahl interessanter Anlagemöglichkeiten mit einem 1822direkt Wertpapierdepot. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterempfehlen lohnt sich besonders

Empfehlen Sie unsere Produkte weiter und profitieren Sie von attraktiven Prämien.

Mehr erfahren Folgen Sie diesem Link

1822MOBILE

Das kostenlose Girokonto bei nur einer Gutschrift im Monat

Mehr erfahren Folgen Sie diesem Link

Girokonto Premium

Ihr Girokonto Premium mit vielen attraktiven Vorteilen und Dienstleistungen

Mehr erfahren Folgen Sie diesem Link