Die Fotoüberweisung per App: Unkompliziert Fehlerquellen vermeiden
Die Fotoüberweisung: Mit der neuen App Rechnungen einfach überweisen

Fotoüberweisung / Bild: GaudiLab/Shutterstock

Aus einer aktuellen Statistik geht hervor, dass allein im Jahr 2015 rund 6 Milliarden Überweisungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr in Deutschland getätigt wurden. Das ist eine ganze Menge. Die klassische Variante erfolgt in Form eines Überweisungsformulars, welches handschriftlich oder online am PC ausgefüllt wird. Erforderlich sind unter anderem IBAN, Verwendungszweck und zu überweisender Betrag. Das alles sind Daten, bei denen sich schnell Fehler und Zahlendreher einschleichen. Nicht so mit der neuen Banking App mit der Fotoüberweisungsfunktion, welche korrekte Daten automatisch übernimmt.