Chinesische Investoren & deutsche Immobilien: Die Kauflust der Asiaten

Die Immobilienbranche boomt und der Trend scheint anzuhalten*

Chinesische Investoren und deutsche Immobilien

Alle Welt spricht vom deutschen Immobilienboom und der Blase, die bald platzen soll. Gerade jetzt, wo der Markt ohnehin angespannt ist, investieren vermehrt chinesische Anleger. Der Verband deutscher Pfandbriefbanken hat eine Studie herausgegeben. Diese verdeutlicht, wie Immobilien in Deutschland vermehrt von ausländischen Investoren gekauft werden. Insgesamt 59 Milliarden Euro flossen im Jahr 2017 in deutsche Immobilien. Im Vergleich zu 2010 war das drei Mal so viel. Warum kaufen ausländische, allen voran chinesische Investoren Immobilien in Deutschland so gerne? Weiterlesen