Free-Trade: Sie handeln – wir zahlen!

Nur bis zum 31.12.2016: Lukrative Free-Trade-Aktion mit der Commerzbank

Free-Trade-Aktion

Free-Trade-Aktion

So macht Handeln noch mehr Spaß: Ab sofort zahlen Sie keinen Cent Ordergebühr mehr bei Ihren Trades, wenn Sie mit Ihrem 1822direkt-Depot im außerbörslichen Handel über den Handelspartner Commerzbank Optionsscheine oder Zertifikate handeln, die von der Commerzbank herausgegeben werden.

Und das gilt schon bei einem Kurswert von 1.000 €.

Schnelles Handeln kann hier noch einmal lukrativer werden. Denn wenn die bei Kauf und Verkauf sonst üblichen Provisionen wegfallen, ist die Gewinnzone im außerbörslichen Handel schneller zu erreichen. Über Gebühren müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen.

Wenn Sie den Vorteil nutzen wollen, sollten Sie am besten gleich starten. Denn:

  • Die Free-Trade-Aktion ist zeitlich begrenzt bis zum 31.12.2016.

Hier geht es zur Free-Trade-Aktion!

Beachten Sie auch die weiteren Aktionsregeln:

  • Die Orderprovision entfällt für alle Käufe und Verkäufe im außerbörslichen Handel über den Handelspartner Commerzbank ab 1.000 €.
  • Das gilt nur für Optionsscheine und Zertifikate, die von der Commerzbank herausgegeben werden.
  • Geben Sie deshalb unbedingt den Handelsplatz Commerzbank an, wenn Sie den Vorteil im Aktionszeitraum nutzen wollen.

Tipp: Sie planen schon länger, bei der 1822direkt ein Depot zu eröffnen und mit dem Trading zu beginnen? Dann ist die Aktion ein guter Anlass, um direkt mit dem Extra-Vorteil an den Start zu gehen.

Schreibe einen Kommentar