So klappt’s auch mit dem 1. Ferienjob

Die wichtigsten Tipps für Schüler, die zum 1. Mal arbeiten

Die Sommerferien haben schon begonnen oder stehen kurz bevor: Höchste Zeit für Schüler, sich nach einem Job umzuschauen, wenn sie größere Wünsche haben und sich das Geld dafür selbst verdienen wollen. Die Chancen stehen in diesem Jahr gut: Die Wirtschaft brummt, die Kauflaune der Verbraucher ist groß – in vielen Unternehmen, Fabriken, bei Landwirten oder in Geschäften gibt es Aushilfs- und Ferienjobs. Doch was ist dabei zu beachten? Ab welchem Alter darf gearbeitet werden? Wie sieht es mit der Versicherung aus? Hier die wichtigen Infos für den ersten Job in den Ferien.

Weiterlesen

Wie Sie die gefährliche Steuerfalle bei eBay-Verkäufen sicher umgehen

Keller entrümpeln und dabei noch Geld verdienen

Haben Sie sich vorgenommen, den Keller mal ordentlich zu entrümpeln und alles, was brauchbar ist, im Internet zu verkaufen? Oder Sie haben die Wohnung der Eltern aufgelöst, die ins Altenheim gehen, und wollen nun einiges daraus versteigern? Dann sollten Sie aufpassen, dass Sie sich keinen Ärger mit dem Finanzamt einhandeln.

Viele Verkäufe? Ärger mit dem Finanzamt droht

Das kann schnell passieren: Der Verkauf mit alten Sachen über eBay läuft gut und bringt einen schönen Nebenverdienst ein. Dann ist es verlockend, mehr und mehr zu verkaufen… Doch Vorsicht: Dann steht schnell das Finanzamt auf der Matte.

Weiterlesen

So vermeiden Sie Ärger und Kosten durch den Poststreik

Kein Stress – auch wenn der Postmann nicht mehr klingelt

Die wichtigsten Tipps, mit denen Sie Ärger und Kosten durch den Poststreik aus dem Weg gehen

Poststreik_1822direkt.blogDer Poststreik nimmt kein Ende: Millionen von Briefen und Paketen werden verspätet ausgeliefert oder bleiben liegen und stapeln sich in den Verteilzentren. In Zeiten von E-Mail, SMS und Kurznachrichtendiensten stört ein solcher Streik das Leben nicht mehr so empfindlich wie früher – trotzdem:

Der Poststreik kann immer noch ernsthafte Probleme mit sich bringen! Was etwa, wenn Sie einen wichtigen Steuertermin einhalten müssen – zum Beispiel aktuell einen möglichen Widerspruch gegen einen Steuerbescheid? Was wenn Sie einen Vertrag rechtzeitig kündigen wollen? Was bei einer Rücksendung?

Hier die wichtigsten Tipps, mit denen Sie Stress wegen des Streiks vermeiden:

Tipp 1: Wie Sie trotz Streiks wichtige Steuertermine einhalten

Am 31. Mai war Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung für 2014. Wer sie rechtzeitig vorher abgegeben hat, bekommt nun seinen Steuerbescheid oder hat ihn schon einige Tage oder Wochen auf dem Schreibtisch. Fällt der Bescheid nicht wie erwartet aus, ist in vielen Fällen ein Widerspruch notwendig. Doch dafür muss eine Frist eingehalten werden: Der schriftliche Widerspruch muss innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe des Bescheids beim Finanzamt sein. Beim Poststreik eine riskante Sache!

Weiterlesen