Das kostenlose Wertpapierdepot & bis zu 150 €

  • 20 % Rabatt auf die Orderprovision***
  • Regelmäßige Free-Trade-Aktionen
  • Depotwechselservice: einfach digital & kostenlos

ETFs (Exchange-Traded Funds) als Geldanlage nutzen

Sie haben die Wahl

Geldmarktanlagen oder Anleihen für die eher defensive Anlage? Oder lieber doch mit höheren Risiken, aber attraktiveren Renditechancen in Aktien oder Rohstoffe investieren? ETFs lassen Ihnen die Wahl.

ETFs

Geldanlage: ETFs

ETFs (kurz für „Exchange-Traded Funds“/börsengehandelte Fonds) zielen in der Regel darauf ab, die Wertentwicklung eines konkreten Wertpapiermarktes bzw. Indexes nachzubilden. Das können Anleihemärkte sein oder Rohstoffmärkte oder häufig auch Aktienmärkte mit Indizes wie zum Beispiel DAX, Dow Jones etc.

ETFs folgen dabei der Idee von Investmentfonds. Sie können Wertschwankungen zwar nicht vermeiden, jedoch das Risiko eines Anlegers gegenüber der Anlage in einzelne Wertpapiere vermindern, indem sie in viele unterschiedliche gleichzeitig investieren. Weil ETFs den Wertverlauf eines Index lediglich abbilden wollen, ist kein aktives Fondsmanagement erforderlich. Die jährlichen Managementgebühren sind somit meist niedriger als bei klassischen Investmentfonds.

Merkmale

Chancen & Risiken

ETF finden

* Hinweis zur Aktivierungsprämie
** 50 Euro für Ihre Depot-Empfehlung
*** Bedingungen für Rabatt auf Orderprovision

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Seite empfehlen

So erreichen Sie uns

Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr | Baufinanzierung: Montag - Freitag von 09:30 Uhr - 20:00 Uhr unter 069 505093-0 | Für Karten- und Kontensperrungen ist der Sperr-Notruf +49 116 116 täglich 24 Stunden über das Festnetz gebührenfrei erreichbar.

 

Weitere wichtige Hinweise zu Telefonnummern, Kosten, Aufzeichnungen & Öffnungszeiten

1822direkt Chat

Chatten Sie mit uns von Montag - Freitag
zwischen 8:00 - 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 - 16:00 Uhr!

Jetzt Chat starten