Informationen zur Jahressteuerbescheinigung 2019

Nachfolgend haben wir Ihnen wichtige Fragen und Antworten zum Thema Jahressteuerbescheinigung zusammengestellt:

Zur Bestellung für das Jahr 2018 nutzen Sie bitte ab dem 01.01.2019 in Ihrem Online-Banking den Menüpunkt "Service | Freistellungsauftrag | Steuerbescheinigung".

Wenn die Jahressteuerbescheinigung bereits bestellt, oder diese schon im letzten Jahr versandt und

 

  • kein Wertpapierdepot in 2018 geführt wurde, stellen wir die Steuerbescheinigung für 2018 bis Ende Januar 2019
  • ein Wertpapierdepot in 2018 geführt wurde, stellen wir die Steuerbescheinigung für 2018 bis Anfang April 2019

in der Postbox in Ihrem Online-Banking zur Verfügung.

 

Hinweis zur elektronischen Übermittlung der Steuerbescheinigung:
Die Bereitstellung über die Postbox ersetzt die "Original-Jahressteuerbescheinigung" per Post. Auf das "Original" verzichtet der Gesetzgeber seit 2016. Nutzen Sie die elektronische Bescheinigung für Ihre Steuererklärung - einfach ausdrucken und an Ihr Finanzamt oder Ihren Steuerberater senden.

Wenn Sie keine steuerlich relevanten Ertäge erwirtschaftet haben, wird keine Jahressteuerbescheinigung erstellt.

So erreichen Sie uns

  • Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr 
  • Baufinanzierung: Montag - Freitag von 08:30 bis 18:30 Uhr unter 069 505093-0
  • Für Karten- und Kontensperrungen ist der Sperr-Notruf +49 116 116 täglich 24 Stunden über das Festnetz gebührenfrei erreichbar

 

Weitere wichtige Hinweise zu Telefonnummern, Kosten, Aufzeichnungen & Öffnungszeiten

1822direkt Chat

Chatten Sie mit uns von Montag - Freitag
zwischen 8:00 - 18:00 Uhr!

Jetzt Chat starten