Die Sparkassen-Card

  • Kostenloser Bargeldservice
  • Persönliche Wunsch-PIN einrichten
  • Sparkassen-Card auch mit Apple Pay nutzen
Sparkassen-Card - 1822direkt

Ihr Bargeldservice

Darauf ausgelegt, Ihnen das Erfüllen Ihrer großen und kleinen Wünsche so einfach wie möglich zu machen:

  • Kostenlos Bargeld abheben an allen Geldautomaten der Sparkassen in Deutschland und in allen Supermärkten mit Bargeldservice ab 5 €, 10 € oder 20 € Einkaufswert

  • Täglich bis zu 2.000 Euro an Geldautomaten der Frankfurter Sparkasse oder bis zu 1.000 Euro an anderen (Sparkassen-)Geldautomaten abheben

  • Über 23.000 Sparkassen-Geldautomaten in ganz Deutschland

  • Persönliche Wunsch-PIN an jedem Geldautomaten der Sparkasse festlegen

  • Günstige Sparkassen-Card (Debitkarte) für den Kontoinhaber für 6,00 € im Jahr (entspricht 50 Cent im Monat)

  • Mobiles Bezahlen: Nutzen Sie Ihre Sparkassen-Card jetzt auch bequem mit Apple Pay und schützen Sie Ihre online Einkäufe mit dem Online-Käuferschutz

Kartenakzeptanz

  • Bargeld abheben oder bezahlen in allen Geschäften und an allen Geldautomaten mit dem girocard-Logo

  • Bei fehlender girocard-Akzeptanz greift das Maestro- oder EUFISERV-Logo auf Ihrer Sparkassen-Card. Achten Sie im Ausland auf die Preisangaben am jeweiligen Geldautomaten

TIPP: Mit der Kreditkarte der 1822direkt können Sie im europäischen Ausland (in Euro-Währung) kostenlos Bargeld abheben.

Apple Pay - 1822direkt

Apple Pay mit Ihrer Sparkassen-Card?
Ganz normal

  • Einfache Aktivierung über die 1822direkt Banking App

  • Einfach, kontaktlos und sicher

  • Mit allen Apple-Geräten nutzbar

Mehr Infos zu Apple Pay

Kontaktlos bezahlen

  • Schnelles, bequemes und sicheres bargeldloses Bezahlen am POS

  • Immer centgenau bezahlen – weniger Bargeld nötig

  • Verkürzung des Bezahlvorgangs und der Warteschlangen an den Kassen

  • Hygienisches Bezahlen, da die Karte nicht aus der Hand gegeben werden muss

Richtig entsorgen

Umweltfreundlich und sicher

Ihre Sparkassen-Card enthält einen Mikrochip und zählt daher laut Elektro- und Elektronikgerätegesetz zu den Elektrogeräten. Das bedeutet, die Karte darf nicht über die Restmülltonne oder den gelben Sack entsorgt werden.

Bitte bringen Sie Ihre abgelaufene Karte zur nächsten Sammelstelle für Elektronikgeräte, um diese umweltgerecht zu entsorgen und dem Recycling zuzuführen. Um Ihre Karte vor Missbrauch durch Dritte zu schützen, empfehlen wir Ihnen, die Karte vorher zu zerschneiden.

Hinweise zum Datenschutz