Günstiger Wunschkredit

  • Top-Zinsen ab 2,44 %* effektivem Jahreszins           
  • Kostenlose Sondertilgung möglich
  • Schnelle Auszahlung

Ratenkredit berechnen

Der Mindestbetrag für Ihren Ratenkredit beträgt 2.500 €.
Der Maximalbetrag für Ihren Ratenkredit beträgt 50.000 €.
min. 2.500 € max. 50.000 €
min. 12 Monate max. 84 Monate

Kreditschutz Im Falle von Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Tod können Sie Ihre Zahlungsverpflichtung aus dem Kredit über eine Restkreditversicherung (RKV) absichern. Zur Prämienberechnung wird Ihr Geburtsdatum benötigt.
Absicherung bei Arbeits­losigkeit, Arbeits­unfähig­keit und Tod
Bitte geben Sie für die Kreditschutzberechnung Ihr Geburtsdatum an.
Der Abschluss des Kreditschutzes ist nur für den 1. Darlehensnehmer möglich. Der Gesamtbeitrag für den Kreditschutz wird mitfinanziert. Die angegebenen monatlichen Beiträge für den Kreditschutz sind bereits in der monatlichen Gesamtrate enthalten.
„Komplettschutz“ und „Standardschutz“ sind leider ab dem 67. Geburtstag nicht mehr möglich.
Komplett­schutz
Tipp
  • Arbeits­losig­keit
  • Arbeits­unfähig­keit
  • Todes­fall
Standard­schutz
  • Arbeits­unfähig­keit
  • Todes­fall
Todes­schutz
  • Todes­fall
Konditionen*
Zur Zeit kein Angebot
Monat­liche Rate:
Lauf­zeit: Monate
Wunsch­kredit­betrag:
Zinsen:
Beitrag f. Kredit­schutz:
Gesamt­betrag:
Eff. Jahres­zins:
Gebun­dener Soll­zins:

* Konditionen
Nettodarlehensbetrag (Wunschkreditbetrag) von 2.500 € bis 50.000 €, bonitäts- und laufzeitabhängig effektiver Jahreszins: von 2,44% bis 8,65%, gebundener Sollzinssatz p.a.: 2,41% bis 8,31%, Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten. Kreditgeber ist die Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 47-53, 60311 Frankfurt am Main.

Repräsentatives Beispiel nach § 6a PangV
Bei einem Nettodarlehensbetrag von 15.000 € und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten 2/3 aller Kunden einen effektiven Jahreszins von 3,17% (71 monatliche Raten à 228,80 €, 1 Schlussrate à 224,37 €, gebundener Sollzinssatz: 3,12% p.a., Gesamtbetrag: 16.469,17 €).

  • Flexible Beträge von 2.500 € - 50.000 €
  • Günstige, bonitätsabhängige Zinsen
  • Freie Verwendung (außer wohnwirtschaftliche Zwecke/Immobilienfinanzierung)
  • Kostenlose Kontoführung
  • Kostenlose Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlung möglich
  • Laufzeiten von 12-84 Monaten
  • Optionaler Kreditschutz bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und im Todesfall
  • Ausgezeichnete Qualität:

  • Sie sind volljährig, haben eine gute Bonität und nutzen den Kredit privat und nicht gewerblich.
  • Sie können Ihren Kredit frei verwenden. Es gibt allerdings eine Ausnahme: Immobilien, Nebenkosten der Immobilienbeschaffung oder auch Renovierungen werden nicht finanziert.
  • Sie handeln auf eigene Rechnung.
  • Sie verfügen über ein regelmäßiges monatliches Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit - als Angestellter, Arbeiter, Beamter oder Rentner/Pensionär.
  • Sie haben Ihren Hauptwohnsitz und Arbeitsplatz in Deutschland und ein deutsches Gehalts-Girokonto.
  • Falls Sie den Kredit mit einem 2. Kreditnehmer beantragen, muss es sich um Ihren Ehepartner oder um Ihren Lebensgefährten handeln - Sie wohnen mit diesem unter der gleichen Adresse.

Sie können die monatliche Rate für Ihren Kreditwunsch online mit dem Kreditrechner ermitteln. Ihre individuellen, bonitätsabhängigen Konditionen werden allerdings erst am Ende des Prozesses ermittelt, nachdem Sie alle persönlichen Daten eingegeben haben. Diese Konditionen finden Sie dann auch direkt in den online generierten Vertragsunterlagen wieder.

Was Sie dann noch tun müssen:

  • Vertragsunterlagen ausdrucken und unterschreiben
  • 2 aktuelle Gehaltsabrechnungen
  • Kontoauszüge der letzten 8 Wochen
  • Personalausweis/Reisepass für Ihre Legitimation per PostIdent.

Nach erfolgreicher Prüfung dieser Unterlagen, überweisen wir Ihnen das Geld auf Ihr Girokonto.

Mit einem Online-Ratenkredit über die 1822direkt sind Sie auf der sicheren Seite. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Zahlungsverpflichtungen aus Ihrem Online-Ratenkredit über den optionalen Kreditschutz abzusichern. Grundlage dafür ist eine Restkreditversicherung (RKV), die je nach Kundenwunsch bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder auch im Todesfall die Verpflichtungen aus Ihrem Online-Ratenkredit übernimmt. Bitte beachten Sie, dass der Kreditschutz aktuell nur für den 1. Darlehensnehmer möglich ist.

Mit dem Online-Ratenkreditrechner bekommen Sie einen Anhaltspunkt dafür, mit welcher monatlichen Rate Sie bei Ihrem persönlichen Wunschkredit und Ihrer gewählten Laufzeit rechnen können. Bitte beachten Sie, dass Ihr individueller Zinssatz bonitätsabhängig ist und vom Rechenbeispiel abweichen kann.

Ja, eine Ablösung der bestehenden Kredite ist möglich. Wenn Sie bei der Kreditanfrage als Verwendungszweck "Ablösung anderer Kredite" angeben, müssen Sie nur nach erfolgreicher Online-Kreditprüfung eine Restsaldo-Bestätigung bei der abzulösenden Bank anfordern und nach Erhalt zusammen mit den unterschriebenen Vertragsunterlagen und den Nachweisen (Gehalt, Kontoauszüge) weiterleiten. Die Ablösung des Kredites bei der Fremdbank wird dann im Rahmen der Kreditauszahlung durch die 1822direkt übernommen.

Eine vorzeitige Rückzahlung Ihres Online-Ratenkredites ist jederzeit kostenlos möglich. Die 1822direkt verzichtet dabei auf die gesetzlich mögliche Vorfälligkeitsentscheidung. Überweisen Sie den Restsaldo - dieser ist in Ihrem Online-Banking einsehbar - einfach auf Ihr bei der 1822direkt geführtes Online-Ratenkreditkonto. Eventuell noch ausstehende Zinsbeträge werden dann einmalig abschließend von Ihrem Verrechnungskonto abgebucht. 

Eine Sondertilgung ist jederzeit kostenlos möglich. Überweisen Sie Ihren gewünschten Sondertilgungsbetrag einfach auf Ihr bei der 1822direkt geführtes Online-Ratenkreditkonto.

Selbständige und Freiberufler können bei uns nur einen Online-Ratenkredit für private Zwecke erhalten, wenn Sie den Kredit mit einem weiteren Darlehensnehmer (Ehe- oder Lebenspartner) beantragen. Dieser muss über ein Einkommen aus Nicht-Selbständiger Arbeit verfügen, mit dem er den Kredit alleine bedienen kann. Ein Selbständiger oder Freiberufler allein kann bei uns aktuell keinen Online-Ratenkredit erhalten.