vaamo - Ihr digitaler Vermögensverwalter

  • Voll digitale Vermögensverwaltung für Jedermann
  • Jetzt nur 0,49% p.a.* Servicegebühr zahlen
  • Unabhängig, transparent und einfach

vaamo - Ihr digitaler Vermögensverwalter

Unabhängig. Transparent. Einfach.

vaamo, der neue Partner der 1822direkt, hilft Ihnen beim einfachen Vermögensaufbau.

 

Registrieren Sie sich jetzt bei vaamo und lassen Sie Ihr Geld professionell und voll digital verwalten, z.B. für:

 

  • Ihre nächste große Reise
  • Die Ausbildung Ihrer Kinder 
  • Ihre Altersvorsorge

 

vaamo berechnet erst dann eine Servicegebühr, wenn Sie tatsächlich investieren.

 

Nutzen Sie jetzt das Exklusiv-Angebot bei vaamo und zahlen Sie 6 Monate eine Servicegebühr von nur 0,49% p.a.* auf Ihr durchschnittliches Anlagevolumen - statt der sonst üblichen 0,79% p.a.. Darüber hinaus fallen nur noch die typischen fondseigenen Kosten an.

* Teilnahmebedingungen für die Servicegebühr von 0,49% p.a.

vaamos Webinar-Angebot

In dem aufgezeichneten Webinar von den Experten der digitalen Vermögensverwaltung vaamo und der ETF-Fachzeitschrift EXtra-Magazin erfahren Sie, wie bereits kleine Beträge unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zielführend an den Kapitalmärkten angelegt werden können.

 

Informieren Sie sich jetzt im Webinar, warum vaamo für Anleger geeignet sein könnte, die in der Niedrigzinsphase eine einfache und entspannte Art der Geldanlage suchen:

 

 


Was steckt hinter der Anlagestrategie von vaamo?

Die Anlagestrategie von vaamo beruht auf einem ausgeklügelten Konzept. Dieses wissenschaftliche Konzept wurde gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Andreas Hackethal, Finanzwissenschaftler an der Goethe-Universität Frankfurt, entwickelt. vaamo hat 4 einfache Regeln entwickelt, die konsequent berücksichtigt werden:

  • Regel 1: Ziele setzen
  • Regel 2: Individuelle Risikoeinschätzung
  • Regel 3: Maximale Streuung
  • Regel 4: Minimale Kosten

 

 


So funktioniert vaamo

Um mit vaamo richtig durchstarten zu können benötigen Sie Ihre Anlagestrategie. Diese wird auf Basis weniger persönlicher Angaben ermittelt:

 

1.Schritt:

Bei jeder Form der Geldanlage ist es wichtig zu verstehen, wie viel Risiko Sie eingehen können (Risikotragfähigkeit) und möchten (Risikoneigung). In einem innovativen Dialog ermittelt vaamo Ihr Risikoprofil. Als Ergebnis erhalten Sie eine ausführliche Auswertung und Ihre Anlagestrategie. 

 

2. Schritt:

Danach können Sie ganz einfach Ihren Wunschbetrag für Ihr persönliches Ziel angeben: zum Beispiel für den Kauf Ihres Eigenheims, für die Ausbildung der Kinder oder Ihre private Altersvorsorge. Dabei können Sie einen Einmalbetrag oder einen monatlichen Sparplan anlegen. Um mit Ihrer Geldanlage starten zu können, eröffnen Sie online Ihr Depot bei der FFB und geben Ihr Referenzkonto an. Von hier wird das Geld eingezogen bzw. wieder zurück überwiesen.

 

3. Schritt:

Jetzt können Sie sich zurücklehnen und jederzeit nachverfolgen, wie sich Ihr Geld entwickelt. vaamo überwacht Ihre Geldanlage jederzeit und informiert Sie sofort in Ihrem vaamo-Konto, sobald es Handlungsbedarf gibt. Sollte z.B. Ihre Zielerreichung gefährdet sein, erhalten Sie von vaamo konkrete Lösungsvorschläge.

 

 

 



Die Vorteile von vaamo

Mit der digitalen Vermögensverwaltung von vaamo haben Sie die Chance, Ihr Geld schneller zu vermehren als bei den niedrigen Zinsen derzeit mit Sparbuch oder Festgeld möglich ist. Und Sie profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Unabhängigkeit
    vaamo wählt aus über 10.000 ETFs und Indexfonds aller Anbieter die besten aus. vaamo erhält keine Provisionen oder sonstige Zuwendungen von den Fondsanbietern.
  • Transparenz
    Sie können die Wertentwicklung Ihres Investments jederzeit und von überall beobachten.
  • Keine versteckten Kosten
    Transparenz ist auch beim Geld wichtig: Nutzen Sie jetzt das Exklusiv-Angebot und zahlen Sie 6 Monate eine Servicegebühr von nur 0,49% p.a.* auf Ihr durchschnittliches Anlagevolumen - statt der sonst üblichen 0,79% p.a.
  • Empfohlene Anlagestrategie
    Auf Basis weniger persönlicher Angaben empfiehlt Ihnen vaamo ein auf Ihre Risikopräferenz zugeschnittenes Portfolio.
  • Kontrolle
    Ihr Portfolio wird laufend von vaamo überwacht.

Risiken

Natürlich bestehen, wie bei allen Investitionen in Wertpapiere, Risiken, wie:

 

  • Emittentenrisiko: das Risiko des Totalverlustes des investierten Kapitals, da der Emittent seinen Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen kann
  • Kursänderungsrisiko: das Risiko sinkender Anteilspreise, z.B. aufgrund von politischen oder konjunkturellen Änderungen
  • Liquiditätsrisiko: das Risiko, dass das investierte Kapital nicht unmittelbar zur Verfügung steht
  • Korrelationsrisiko: das Gesamtrisiko des Portfolios ist umso höher, je mehr die einzelnen Anlagen miteinander korrelieren
  • Währungsrisiko: das Risiko der Verluste aufgrund von Währungsschwankungen können nicht ausgeschlossen werden


Weitere Informationen

Sie benötigen weitere Informationen? Auf der Website von vaamo erfahren Sie mehr über die digitale Vermögensverwaltung.


Fragen und Antworten

Im Gegensatz zur Anlage- oder Vermögensberatung werden bei der Vermögensverwaltung nicht nur Anlageratschläge erteilt, sondern Anlageentscheidungen auch eigenständig durch den Vermögensverwalter, also vaamo, getroffen. So erteilen Sie dann beispielsweise vaamo den Auftrag 1.000 € zu investieren und vaamo kann dann eigenständig entscheiden, in welche Finanzinstrumente das Geld investiert wird – natürlich nur im Rahmen der vereinbarten Anlagerichtlinien.

Als vaamo-Kunde haben Sie ein Depot bei der FIL Fondsbank GmbH (FFB). Die FFB ist eine deutsche Bank und Mitglied im Einlagensicherungsfonds des deutschen Bankenverbandes.

Mit Einführung der rechtskonformen digitalen Signatur, kurz eSignature, von IDnow, kann die Depoteröffnung inkl. der Vermögensverwalter-Vollmachtserteilung bei vaamo komplett online am PC oder Laptop, per Smartphone oder Tablet abgeschlossen werden. Sie brauchen dazu nur Ihren Personalausweis oder Reisepass und eine Webcam. Nachdem Sie sich registriert haben, werden Sie automatisch zu IDnow weitergeleitet, damit Sie sich dort legitimieren können.

Die pauschale Servicegebühr von vaamo beträgt 0,79 % p.a. auf das durchschnittliche Anlagevolumen Ihres vaamo-Kontos. Darin ist alles enthalten, was Sie brauchen: Depotführung, vollständige Berichterstattung und der Kundenservice von vaamo. Daneben fallen die laufenden Kosten innerhalb der Fonds bzw. die ATCs der ETFs selbst an.

Nein, bei vaamo gibt es keine Mindestanlage. Einmaleinzahlungen sowie Sparpläne sind ab 10 Euro pro Transaktion möglich.

Ja, jederzeit und ohne Einschränkungen! Sie können jederzeit beliebige Beträge entnehmen. Aus technischen Gründen dauert es ca. 5 Tage bis das Geld auf Ihrem Konto zur Verfügung steht (so lange braucht es, um die Wertpapiere zu verkaufen und das Geld zu überweisen). Kosten auf Seiten von vaamo entstehen Ihnen dadurch nicht. Lediglich fondseigene Kosten können anfallen. Bei einer ungünstigen Kursentwicklung kann es dazu kommen, dass nicht der volle eingezahlte Betrag zur Verfügung steht.

Sie können jederzeit über Ihr Geld verfügen. Es gibt keine Mindestlaufzeiten, d.h. Sie können sich das Geld aus Ihrem vaamo-Konto flexibel auf Ihr Referenzkonto zurück überweisen lassen. 

Da vaamo als Vermögensverwalter gegebenenfalls Fonds austauschen kann, kann es dazu kommen, dass sich die Verteilung auf die verschiedenen Anlageklassen verändert. Somit ist eine Umsetzung für Sie nur mit sehr großem Zeitaufwand und Erfahrung möglich.

Diese Seite empfehlen

So erreichen Sie uns

Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr | Baufinanzierung: Montag - Freitag von 09:30 Uhr - 20:00 Uhr unter 069 505093-0 | Für Karten- und Kontensperrungen ist der Sperr-Notruf +49 116 116 täglich 24 Stunden über das Festnetz gebührenfrei erreichbar.

 

Weitere wichtige Hinweise zu Telefonnummern, Kosten, Aufzeichnungen & Öffnungszeiten

1822direkt Chat

Chatten Sie mit uns von Montag - Freitag
zwischen 8:00 - 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 - 16:00 Uhr!

Jetzt Chat starten