Moneyfarm

  • Der Robo investiert, der Experte kontrolliert
  • Modernste Technik und 125 Jahre Erfahrung der Allianz
  • Exklusives Angebot für Kunden der 1822direkt

Überblick

Investieren

Vorteile und Risiken

FAQ

Fragen
und Antworten

Im Gegensatz zur Anlage- oder Vermögensberatung werden bei der Vermögensverwaltung nicht nur Anlageratschläge erteilt, sondern Anlageentscheidungen auch eigenständig durch den Vermögensverwalter, also Moneyfarm, getroffen. So erteilen Sie dann beispielsweise Moneyfarm den Auftrag 10.000 € zu investieren und Moneyfarm kann dann eigenständig entscheiden, in welche Finanzinstrumente das Geld investiert wird - natürlich nur im Rahmen der vereinbarten Anlagerichtlinien.

Als Moneyfarm-Kunde haben Sie ein Depot bei der FIL Fondsbank GmbH (FFB). Die FFB ist eine deutsche Bank und Mitglied im Einlagensicherungsfonds des deutschen Bankenverbandes.

Die Depoteröffnung inkl. der Erteilung der Vermögensverwalter-Vollmacht kann bei Moneyfarm komplett online am PC oder Laptop, per Smartphone oder Tablet abgeschlossen werden. Sie brauchen dazu nur Ihren Personalausweis oder Reisepass und eine Webcam. Nachdem Sie sich registriert haben, werden Sie automatisch zu IDnow weitergeleitet, damit Sie sich dort legitimieren können.

Die pauschale Servicegebühr auf das durchschnittliche Anlagevolumen Ihres Moneyfarm-Kontos beträgt:

 

  • 0,45% p.a. bei einem ᴓ Anlagevolumen ab 500.000€ / Quartal
  • 0,55% p.a. bei einem ᴓ Anlagevolumen ab 100.000€ / Quartal
  • 0,65% p.a. bei einem ᴓ Anlagevolumen ab 15.000€ / Quartal
  • 0,75% p.a. bei einem ᴓ Anlagevolumen unter 15.000€ / Quartal

 

Darin ist alles enthalten, was Sie brauchen: Depotführung, vollständige Berichterstattung und der Kundenservice von Moneyfarm. Daneben fallen die laufenden Kosten innerhalb der Fonds bzw. die ATCs der ETFs selbst an.

Die Anlage ist ab 5.000 € möglich, danach sind  Einmalzahlungen sowie Sparpläne ab 10 Euro pro Transaktion möglich.

Ja, jederzeit und ohne Einschränkungen! Sie können jederzeit beliebige Beträge entnehmen. Aus technischen Gründen dauert es ca. 5 Tage bis das Geld auf Ihrem Konto zur Verfügung steht (so lange braucht es, um die Wertpapiere zu verkaufen und das Geld zu überweisen). Kosten seitens Moneyfarm entstehen Ihnen dadurch nicht. Lediglich fondseigene Kosten können anfallen. Bei einer ungünstigen Kursentwicklung kann es dazu kommen, dass nicht der volle eingezahlte Betrag zur Verfügung steht.

Sie können jederzeit über Ihr Geld verfügen. Es gibt keine Mindestlaufzeiten, d.h. Sie können sich das Geld aus Ihrem Moneyfarm-Konto flexibel auf Ihr Referenzkonto zurück überweisen lassen und jederzeit kündigen.

Als Vermögensverwalter ermittelt Moneyfarm nicht nur Ihre persönliche Anlagestrategie, sondern erstellt und überwacht laufend das für Ihre persönliche Anlagestrategie passende Portfolio. Moneyfarm schichtet automatisch Ihre Geldanlage immer dann um, wenn diese von Ihrem Risikoprofil abweicht, es zu größeren Schwankungen am Kapitalmarkt kommt oder von Moneyfarm bessere Produkte für die Umsetzung Ihrer Anlagestrategie identifiziert werden. Die eigene Umsetzung einer solchen Anlagestrategie ist mit hohem Aufwand verbunden und erfordert sehr umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Geldanlage am Kapitalmarkt.

So erreichen Sie uns

  • Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr 
  • Baufinanzierung: Montag - Freitag von 08:30 bis 18:30 Uhr unter 069 505093-0
  • Für Karten- und Kontensperrungen ist der Sperr-Notruf +49 116 116 täglich 24 Stunden über das Festnetz gebührenfrei erreichbar

 

Weitere wichtige Hinweise zu Telefonnummern, Kosten, Aufzeichnungen & Öffnungszeiten

1822direkt Chat

Chatten Sie mit uns von Montag - Freitag
zwischen 8:00 - 18:00 Uhr!

Jetzt Chat starten