Aktuelle Themen rund ums Banking


Hinweis zur Nutzung von Finanzsoftware

Sie nutzen für die Verwaltung Ihrer Konten eine Finanzsoftware (z.B. StarMoney). Aufgrund regulatorischer Vorgaben durch die neue EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) wurden technische Anpassungen durchgeführt. Diese können unter anderem bei älteren Finanzsoftware-Versionen dazu führen, dass mit dieser Software kein Kontozugriff mehr möglich ist. Um Ihre Finanzsoftware weiterhin vollumfänglich nutzen zu können ist eine aktuelle Version notwendig. Bitte beachten Sie, dass nicht jede Finanzsoftware die Anpassungen unterstützt. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller Ihrer Finanzsoftware.

 

Zusätzliche Hinweise für HBCI PIN/TAN Nutzer

 

Beim Login in Ihre Finanzsoftware ist eine zusätzliche Legitimation mit Ihrem aktuellen TAN-Verfahren notwendig. Bitte beachten Sie, dass das iTAN++ Verfahren (iTAN-Liste) hierzu nicht mehr genutzt werden kann. Folgende TAN-Verfahren stehen Ihnen zur Auswahl:

  • 1822TAN+
  • 1822QRTAN+
  • mTAN

Um eines der oben genannten TAN-Verfahren einzurichten, melden Sie sich bitte in Ihrem Online-Banking über www.1822direkt-banking.de an und folgen Sie den Anweisungen.


Kein TAN-Verfahren aktiviert

Sie haben sich in Ihrem Online-Banking eingeloggt und sehen die Anzeige "Kein TAN-Verfahren aktiviert".

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den Button "Aktivierungscode telefonisch anfordern und empfangen" und folgen Sie den Anweisungen.
  • Ohne Wartezeit wird Ihnen der Aktivierungscode angesagt.
  • Im nächsten Schritt können Sie direkt ein TAN-Verfahren auswählen und Ihr Online-Banking wieder in vollem Umfang nutzen.
  • Bitte beachten Sie: Hierfür benötigen Sie Ihre Telefon-PIN
  • Sie haben keine Telefon-PIN mehr? Dann senden Sie uns bitte einen postalischen Auftrag.

1822TAN+ App kann nicht genutzt werden

Sie haben sich in Ihrem Online-Banking eingeloggt und werden aufgefordert die Anmeldung in der 1822TAN+ App zu bestätigen. Sie können die App jedoch nicht nutzen, da Sie bspw. Ihr Passwort vergessen haben, Ihr Smartphone gewechselt haben oder sich die App selbständig zurückgesetzt hat.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den Link rechts unterhalb des gelben Buttons "Ich kann mein Endgerät zur Bestätigung des Auftrages nicht nutzen".
  • Bitte folgen Sie Schritt für Schritt den weiteren Anweisungen.
  • Bitte beachten Sie: Hierfür benötigen Sie die Super-PIN. Den Super-PIN-Brief haben Sie nach der Ersteinrichtung des TAN-Verfahrens per Post erhalten.
  • Sie haben keine Super-PIN mehr vorliegen? Dann senden Sie uns bitte einen postalischen Auftrag. Alternativ können Sie die Super-PIN per Telefon bestellen. Hierzu benötigen Sie Ihre Telefon-PIN. Hinweis: Es kommt derzeit zu längeren Wartezeiten.

1822TAN+ App: Keine Push-Mitteilung erhalten

Sie haben sich in Ihrem Online-Banking eingeloggt und werden aufgefordert die Anmeldung in der 1822TAN+ App zu bestätigen. Dabei erhalten Sie jedoch keine Push-Mitteilung.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den gelben Button "Push-Mitteilung erneut senden" und prüfen Sie den Erhalt. Der Versand kann unter Umständen bis zu 30 Sekunden dauern.
  • Erhalten Sie weiterhin keine Push-Mitteilung, klicken Sie auf den Link rechts unterhalb des gelben Buttons "Ich kann mein Endgerät zur Bestätigung des Auftrages nicht nutzen".
  • Bitte folgen Sie Schritt für Schritt den weiteren Anweisungen.
  • Bitte beachten Sie: Hierfür benötigen Sie die Super-PIN. Den Super-PIN-Brief haben Sie nach der Ersteinrichtung des TAN-Verfahrens per Post erhalten.
  • Sie haben keine Super-PIN mehr vorliegen? Dann senden Sie uns bitte einen postalischen Auftrag. Alternativ können Sie die Super-PIN per Telefon bestellen. Hierzu benötigen Sie Ihre Telefon-PIN. Hinweis: Es kommt derzeit zu längeren Wartezeiten.

 


QRTAN+ App kann nicht genutzt werden

Sie haben sich in Ihrem Online-Banking eingeloggt und werden aufgefordert die Anmeldung durch Scannen des angezeigten QR-Codes zu bestätigen. Sie können die App jedoch nicht nutzen, da Sie bspw. Ihr Passwort vergessen haben, Ihr Smartphone gewechselt haben oder sich die App selbständig zurückgesetzt hat.

Bitte gehen Sie wie folgt vor:

  • Klicken Sie auf den Link rechts unterhalb des gelben Buttons "Ich kann mein Endgerät zur Bestätigung des Auftrages nicht nutzen".
  • Bitte folgen Sie Schritt für Schritt den weiteren Anweisungen.
  • Bitte beachten Sie: Hierfür benötigen Sie den Aktivierungscode (QR-Code) für das QRTAN+ Verfahren. Den Brief haben Sie nach der Ersteinrichtung des TAN-Verfahrens per Post erhalten.
  • Sie haben keinen Aktivierungscode mehr vorliegen? Dann senden Sie uns bitte einen postalischen Auftrag.

Eigenschaften Passwort für: 1822direkt Banking App, 1822TAN+ App, 1822direkt Online-Banking

Bitte beachten Sie bei der Vergabe eines Passwortes:

  • Die Passwörter für die 1822TAN+ App, 1822direkt Banking App und 1822direkt Online-Banking dürfen nicht identisch sein. Es ist für jeden Zugang ein anderes Passwort notwendig.
  • Bei der Verwendung der 1822TAN+ App und der 1822direkt Banking App auf einem Smartphone darf nur bei einer App ein biometrisches Merkmal (Face ID oder Fingerprint) verwendet werden.

Verknüpfung 1822MOBILE mit 1822TAN+

Sie sehen nach dem Aufruf der 1822MOBILE App den Hinweis "1822TAN+ Einrichtung".

 

Achtung: Nach dem Herunterladen der 1822TAN+ App aus Ihrem App-Store müssen Sie direkt zurück in die 1822MOBILE App. Bitte folgen Sie dann den Anweisungen in der 1822MOBILE App. Die 1822TAN+ App bitte auf keinen Fall zu diesem Zeitpunkt öffnen.

 

Sollten Sie die 1822TAN+ App bereits geöffnet haben:

 

  1. Schließen Sie die 1822TAN+ App
  2. Schließen Sie die 1822MOBILE App
  3. Öffnen Sie die 1822MOBILE App erneut
  4. Folgen Sie den weiteren Anweisungen in der 1822MOBILE App

 

Hier herunterladen: Anleitung zur Einrichtung des 1822TAN+ Verfahrens für 1822MOBILE


FAQs zu unseren Apps


Hier erhalten Sie Hilfe bei der Einrichtung Ihres TAN-Verfahrens



Weitere Kontaktmöglichkeiten


So erreichen Sie uns

  • Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr 
  • Baufinanzierung: Montag - Freitag von 08:30 bis 18:30 Uhr unter 069 505093-0
  • Für Karten- und Kontensperrungen ist der Sperr-Notruf +49 116 116 täglich 24 Stunden über das Festnetz gebührenfrei erreichbar

 

Weitere wichtige Hinweise zu Telefonnummern, Kosten, Aufzeichnungen & Öffnungszeiten

1822direkt Chat

Chatten Sie mit uns von Montag - Freitag
zwischen 8:00 - 18:00 Uhr!

Jetzt Chat starten