Baufinanzierung

  • Persönliche Betreuung
  • Über 150 Banken im Vergleich
  • Top-Konditionen

Baufinanzierung

Baufinanzierung: Alle Informationen im Überblick

In fünf Schritten zu Ihrer günstigen Baufinanzierung

    Egal ob Sie eine Wohnung finanzieren oder ein Grundstück kaufen wollen, einen Neubau planen oder es sich um die Sanierung eines existierenden Objekts handelt: Wir begleiten Sie in fünf einfachen Schritten zu Ihrer maßgeschneiderten Baufinanzierung (kurz: Baufi).

     

    • Mit dem Zins-Check erhalten Sie eine erste Einschätzung zu Ihren individuellen Konditionen für Ihre Baufinanzierung.
    • Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot für Ihr Baudarlehen an – einfach die vorbereitete Finanzierungsanfrage ausfüllen und das Formular online absenden.
    • Telefonisch ermitteln wir oder unser Partner, die Interhyp, in nur 30 Minuten Ihren passenden Vorschlag. So schnell finden Sie Ihre günstige Baufinanzierung.
    • Senden Sie uns das unterschriebene Angebot mit den erforderlichen Unterlagen zu.
    • Nach erfolgter Kreditzusage durch den gewählten Finanzierungspartner erhalten Sie Ihren Baukredit.
      Jetzt Angebot anfordern

      Sie sehen: Eine Online-Baufinanzierung ist unkompliziert. Gleichzeitig profitieren Sie von einem individuellen Service mit langjähriger Erfahrung.

      So wie die Gründung einer Familie steht das eigene Zuhause oft ganz oben auf der Liste der Lebensziele. Eine optimale Baufinanzierung ist der entscheidende Faktor, um dieses Ziel erfolgreich und ohne Umwege zu erreichen. Vertrauen Sie von Anfang an einem echten Profi. Er kennt sich am besten aus, woher und zu welchen Konditionen Sie Ihr Baugeld erhalten.

       

      Machen Sie deswegen die 1822direkt zu Ihrem Partner bei der Verwirklichung Ihres Traums vom eigenen Zuhause. Langjährige Erfahrung in der Vermittlung von Immobilienfinanzierungen und die Auswahl aus über 150 Finanzierungspartnern sprechen dafür, dass auch Sie über die 1822direkt Ihr passendes Angebot für eine Baufinanzierung erhalten.

      Jetzt schnell einen Zins-Check machen!

      Welche Konditionen sind möglich? Mit dem Zins-Check berechnen Sie Ihren individuellen Zinssatz und die monatliche Rate für Ihr Traumobjekt. Vergleichen Sie die Veränderung der Zinssätze für Ihre Baufinanzierung bei unterschiedlichen Objektwerten, Darlehensbeträgen oder Sollzinsbindungen. Dadurch haben Sie schnell einen ersten Überblick über unterschiedliche Finanzierungsmodelle. So erfahren Sie, welche Immobilienangebote für Sie finanzierbar sind. Der Angebotsvergleich wird in Sekundenschnelle errechnet.

      Zum Zinsrechner >

       

      Jetzt Angebot anfordern

      Aktuelle Bauzinsen und die Entwicklung der Zinsen zur Baufinanzierung

      Die aktuelle Entwicklung der Bauzinsen ist zentral für die Frage, ob Sie sich für eine kurz- oder langfristige Zinsfestschreibung entscheiden. Als Faustformel gilt: Je niedriger das Zinsniveau, desto länger sollte die Zinsbindung für die Baufinanzierung sein. Je höher das Zinsniveau, desto kürzer sollte die Zinsbindung für die Baufinanzierung sein. Machen Sie sich mit unserem Chart zur Analyse der Baufinanzierungszinsen selbst ein Bild von der Entwicklung. So können Sie am besten einschätzen, wo die Bauzinsen einmal standen und wie sie sich entwickelt haben.

       

       

      Anhand der Entwicklung des SWAP EUR 10 JAHRE (schwarze Kurve) und des SWAP EUR 5 JAHRE (rote Kurve) lässt sich ablesen, wie sich die Hypothekenzinsen in der Vergangenheit verändert haben. Die Kurve dient als Orientierung für die Entwicklung der Bauzinsen. Die abgebildeten Entwicklungen sind keine Zinssätze für Immobilienfinanzierungen an Kunden. Hier fließen noch die Bonität des Kunden sowie die Risikopolitik des Darlehensgebers mit ein. Ein genereller Zinstrend ist dennoch gut erkennbar. Der Zeitraum der Zinsbindung ist bei uns frei wählbar, wobei sich ein Trend zur längeren Zinsbindung beobachten lässt. Doch auch kürzere Laufzeiten bieten mit dem deutlich niedrigeren Bauzins Vorteile. Beziehen Sie in Ihre Überlegungen für Ihr Baugeld auch Sondertilgungen oder den Wechsel des Tilgungssatzes während der Laufzeit der Baufinanzierung mit ein. Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Vor- und Nachteile es bei einer langen oder kurzen Zinsbindung gibt:

       

       

      Zinsbindung 
      VorteileNachteile
      5-10 Jahre
      • Niedrigere Zinsen gegenüber Darlehen mit längerer Zinsbindung
      • Höhere Tilgung bei gleicher Annuität (Zinsen + Tilgung)
      • Nach zehn Jahren geringere Restschuld gegenüber Darlehen mit längerer Zinsbindung
      • Höhere Flexibilität bei steigendem Einkommen oder frei werdenden bzw. zufließenden Vermögenswerten
      • Vorteilhaft bei Erwartung fallender Zinsen
      • Mögliches Risiko von deutlich höheren Zinsen bei der Anschlussfinanzierung
      länger als 10 Jahre
      • Sicherung des aktuellen niedrigen Zinsniveaus
      • Kündigung bzw. Teilkündigung nach zehn Jahren mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten möglich
      • Feste Kalkulationsgrundlage über einen längeren Zeitraum
      • Vorteilhaft bei Erwartung steigender Zinsen
      • Höhere Zinsen gegenüber Darlehen mit einer kürzeren Zinsbindung
      • Nach zehn Jahren höhere Restschuld gegenüber Darlehen mit niedrigerer Zinsbindung
      • Geringere Tilgung bei gleicher Annuität

      Die Online-Baufinanzierung über Vermittler wie die 1822direkt überzeugt immer mehr Kunden wie private Bauherren. Die Einfachheit des Ablaufs, die Sicherheit der ausgewählten Partner und die Qualität der Beratung sprechen immer mehr Interessenten an. Durch die Vergleichsmöglichkeit der einzelnen Anbieter für Baufinanzierungen profitieren nicht zuletzt Sie als Bauherr.  

       

      Ein starker Baufi-Partner wie die 1822direkt und die günstigen aktuellen Bauzinsen sind bei gleichzeitig steigenden Mieten überzeugende Argumente, um den Traum vom eigenen Zuhause nicht länger hinauszuschieben.

      Jetzt Angebot anfordern

      Kreditvergleich für Ihre Baufinanzierung

      Zögern Sie nicht, unsere persönliche Betreuung in Anspruch zu nehmen. Gerne zeigen wir Ihnen auf, welche Finanzierungsmöglichkeiten es für Hypothekendarlehen gibt. Von einem Forward-Darlehen, über ein Annuitätendarlehen kombiniert mit einem KfW-Darlehen bis hin zu einer Anschlussfinanzierung sind wir Ihr Ansprechpartner.

       

      Hier können Sie sich bereits vorab einen Überblick über die verschiedenen Finanzierungsarten verschaffen:

      Finanzierungsart
      Neufinanzierung

      Sie planen den Kauf einer bestehenden oder den Bau einer neuen Immobilie. Gerne vergleichen wir die Angebote unserer Partner für Sie und erstellen mit Ihnen zusammen die passende Finanzierung.

      Anschlussfinanzierung  

      Die Zinsbindung Ihrer bestehenden Immobilie läuft in Kürze aus. Gerne übernehmen wir den Vergleich der Angebote von unterschiedlichen Anbietern für Ihre Baufinanzierung.

      KfW-Darlehen

      Sie interessieren sich für eine staatliche Förderung? Dann sind Sie bei uns richtig. Gerne ermitteln wir mit Ihnen die für Sie passenden Lösungen.

      Forward-Darlehen

      Die Zinsbindung Ihres Hypothekenkredits endet erst in ein paar Monaten. Sie wollen sich jedoch schon jetzt die günstigen Zinsen sichern. Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten auf, wie Sie sich schon im Voraus die Zinsen festschreiben lassen können.

      Es gibt viele Gründe, die für die 1822direkt als Partner für Ihr Bauvorhaben sprechen! Das bestätigen auch unsere Erfolge bei Tests im Baufinanzierungsvergleich. Beim Baufinanzierungstest des €uro Magazins belegt die 1822direkt den 1. Platz in der Kategorie Forward-Darlehen und erreicht insgesamt den 2. Platz. Sehr gefreut hat uns insbesondere, dass die 1822direkt im Punkt „Service und Beratung“ zu den Top 3 Anbietern zählt. Sichern auch Sie sich historisch niedrige Zinsen und finanzieren Sie Ihre Immobilie unkompliziert, zu Top-Konditionen und Top-Zinsen.

      Test-Bedingungen
      Top 3 in der Baufinanzierung
      1822direkt - Testsiegel

      Die Auswahl zwischen mehr als 150 potentiellen Finanzierungspartnern sorgt dafür, dass Sie einen Top-Zinssatz erhalten. Verschaffen Sie sich im Vorfeld einfach mit unserem Kreditzinsrechner einen Überblick. Die 1822direkt verbindet die Vorteile der schnellen und unkomplizierten Online-Baufinanzierung mit einer persönlich auf Sie zugeschnittenen Betreuung. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass Sie über den ganzen Verlauf Ihrer Baufinanzierung einen festen Ansprechpartner haben. Sie werden bis zur Auszahlung Ihres Kredits gerne von uns begleitet.

      Jetzt Angebot anfordern

      Unsere kostenlosen Baufinanzierungsrechner führen Sie zum günstigen Baugeld

      Damit Sie eine realistische Vorstellung vom Umfang der Baufinanzierung und den damit verbundenen monatlichen Belastungen erhalten, nutzen Sie unsere Baufinanzierungsrechner - selbstverständlich kostenlos. 

      Zu den Baufinanzierungsrechnern

      Darüber hinaus erklären wir Ihnen in unserem Baugeldlexikon sämtliche Fachbegriffe der Baufinanzierung leicht verständlich. Die Baufi-Welt bleibt für Sie kein Buch mit sieben Siegeln mehr.

       

      Persönliche Betreuung bei Ihrem ausgezeichneten Finanzierungspartner

       

      Gerne bieten wir Ihnen unsere persönliche Betreuung an. Erörtern Sie mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner zum Beispiel die Möglichkeit eines Hypotheken- oder Forward-Darlehens. Gemeinsam mit uns können Sie die Vor- und Nachteile verschiedener Zinsbindungen bei Annuitätendarlehen gegeneinander abwägen. Oder informieren Sie sich bereits heute über die Möglichkeiten der Anschlussfinanzierung nach Ablauf der Zinsfestlegung.


      Kontaktmöglichkeiten

      Informieren Sie sich über unsere Baufinanzierungspartner und deren Anschriften.

      Die vorvertraglichen Informationen nach Artikel 247 § 13 Abs. 2 i.V.m. § 13b Abs. 1 EGBGB & Artikel 247 § 18 EGBGB erhalten Sie hier.

      Jetzt Angebot anfordern


      Fragen und Antworten

      Sie haben noch Fragen rund um das Thema Baufinanzierung? Wir haben die Antworten für Sie:

      1. Informieren Sie sich vorab auf unserer Website

        Auf unserer Website können Sie unsere Rechner nutzen: Mit dem Miet- und Kaufrechner, Budgetrechner und dem Zinsrechner ermitteln Sie die Eckdaten für Ihr persönliches Vorhaben.

      2. Fordern Sie ein Angebot an – natürlich kostenlos

        Wir haben für Sie bereits eine Finanzierungsanfrage vorbereitet. Tragen Sie dort einfach alle für Ihre Wunschimmobilie relevanten Daten ein und verschicken Sie das Formular – fertig!

      3. Wir ermitteln für Sie den passenden Finanzierungsvorschlag – in nur 30 Minuten

        Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, setzt sich ein Berater unseres Baufinanzierungs-Teams oder unseres Partners, der Interhyp AG München, telefonisch mit Ihnen in Verbindung. Gemeinsam mit Ihnen werden dabei alle Grundlagen und Eckdaten Ihres Finanzierungsvorhabens ganz individuell und im Detail ermittelt. Im Anschluss geht Ihnen dann der Finanzierungsvorschlag des ausgewählten Finanzierungspartners – also dem Top-Anbieter aus über 150 Banken und Sparkassen - zu.

      4. Angebot einfach und direkt annehmen

        Sobald Sie Ihren Finanzierungsvorschlag erhalten haben, brauchen Sie nur noch zu prüfen, ob Ihnen die Konditionen zusagen. Ist dies der Fall? Dann senden Sie uns einfach die benötigten Unterlagen und das Finanzierungsangebot unterschrieben zu. Bei der Zusammenstellung der Unterlagen sind wir Ihnen gerne behilflich. Die Prüfung Ihres Kreditwunsches wird bei unserem Finanzierungspartner circa eine Woche in Anspruch nehmen.

      5. Vertrag verbindlich abschließen

        Nach erfolgter Kreditzusage durch den gewählten Finanzierungspartner erhalten Sie nach einer weiteren Woche Ihren Darlehensvertrag.

      Grundsätzlich können Sie sich mit einer langfristigen Zinsbindung bei dem derzeit niedrigen Zinsniveau länger günstige Zinsen sichern. Dagegen agieren Sie mit einer kurzen Zinsbindung flexibler. Welche Zinsbindung für Sie empfehlenswert ist, hängt von Ihrer individuellen Situation ab. Unser Tipp: Mit dem Zinsrechner der Stiftung Warentest können Sie den Zins errechnen, bei dem in Abhängigkeit zu Ihrer Zinseinschätzung, die eine oder andere Variante vorteilhaft ist. Gerne informieren wir Sie über Ihre Vor- und Nachteile in einem persönlichen Gespräch. Vorab können Sie einfach die allgemeinen Vor- und Nachteile der folgenden Übersicht entnehmen:

      Die VorteileDie Nachteile
      Zinsbindung von 5 bis 10 Jahren
      • Niedrigere Zinsen gegenüber einem Darlehen mit längerer Zinsbindung
      • Höhere Tilgung bei gleicher Annuität (Zinsen + Tilgung)
      • Nach 10 Jahren geringere Restschuld gegenüber Darlehen mit längerer Zinsbindung
      • Höhere Flexibilität bei steigendem Einkommen oder freiwerdenden bzw. zufließenden Vermögenswerten
      • Vorteilhaft bei Erwartung fallender Zinsen
      • Nach zehn Jahren Anschlussfinanzierung mit deutlich höheren Zinsen möglich
      Zinsbindung länger als 10 Jahren
      • Sicherung des aktuell niedrigen Zinsniveaus
      • Kündigung bzw. Teilkündigung nach zehn Jahren mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten möglich
      • Feste Kalkulationsgrundlage über einen längeren Zeitraum
      • Vorteilhaft bei Erwartung steigender Zinsen
      • Höhere Zinsen gegenüber Darlehen mit kürzerer Zinsbindung
      • Geringe Tilgung bei gleicher Annuität (Zinsen + Tilgung)
      • Nach zehn Jahren höhere Restschuld gegenüber Darlehen mit niedriger Zinsbindung

      Wir freuen uns über Ihr Interesse.


      Gerne stehen wir Ihnen als Vermittler für Ihr Finanzierungsdarlehen zur Seite. Über unsere Partner Frankfurter Sparkasse, FINMAS GmbH und die Prohyp GmbH ermitteln wir, das für Sie beste Angebot aus über 150 Angeboten in Deutschland.

      Weitere Informationen und den Baufinanzierungsrechner finden Sie hier.

      Die 1822direkt hat Zugriff auf Angebote von über 150 Banken und Sparkassen in Deutschland. Dass auf diesen Pool zugegriffen werden kann, ermöglichen unsere Partner: die FINMAS GmbH und die Prohyp GmbH. Aus diesem Reservoir ermitteln wir, das für Sie beste Angebot zur Baufinanzierung.

      Eine erste Einschätzung zu Ihrem individuellen Zinssatz können Sie mit unserem Zinsrechner berechnen. Im Anschluss erstellen Sie gemeinsam mit unserem Berater ein auf Ihr Vorhaben abgestimmtes Angebot.


      Die 1822direkt stellt die Konditionen zur Baufinanzierung als Durchschnittskonditionen dar. Daher sind die im Internet ausgewiesenen Werte nicht individuell und somit auch nicht verbindlich.

      Ein auf Sie zugeschnittenes Angebot erhalten Sie von Ihrem Baufinanzierungsberater. Dieser ermittelt dann auch den für Ihre Finanzierung gültigen Zins, jedoch frühestens am Tag des Erhalts Ihres Darlehensantragsformulars, zzgl. aller erforderlichen Finanzierungsunterlagen.

      Für unseren Service verlangen wir keine Gebühren. Somit profitieren Sie von einer kostenfreien Vermittlung einer Finanzierung über die 1822direkt und einer großen Auswahl an Finanzierungspartnern. Bei der Zurverfügungstellung des Darlehens sind die Notar- und Gerichtskosten für die Eintragung der Grundschuld zu beachten. Abhängig von den Bedingungen Ihrer Finanzierung können auf nicht abgerufene Nettodarlehensbeträge Bereitstellungszinsen durch den Finanzierungspartner anfallen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Berechnung Ihrer individuellen Konditionen.

      Beim Kauf einer Immobilie sollten Sie nicht allein den Kaufpreis für Ihr Finanzierungsobjekt berücksichtigen.

      Planen Sie bitte auch Kosten für

      • Notar und Gericht (ca. 2,0 %)
      • Grunderwerbsteuer (3,5% bis 6,5 %, je nach Bundesland)
      • Kosten für den Makler (bis zu 7,14 % inkl. Mehrwertsteuer)
      • Grundbuchamt (ca. 0,6 %)

      ein.

      Zur Erstellung eines konkreten Angebotes benötigen wir Angaben zu Ihrer persönlichen Situation (Einkommen, Vermögen, Verbindlichkeiten, Ausgaben etc.) und Angaben zum gewählten Objekt (Lage, Wohnungsart, Größe, Preis etc.). Eine detaillierte Aufstellung erhalten Sie hier.

      Sie haben drei Möglichkeiten, um Ihre eigenen vier Wände zu verschönern:

      1. Ratenkredit
      2. KfW-Darlehen
      3. Baufinanzierung.


      Alle drei Varianten können Sie über die 1822direkt abschließen. Gerne stehen wir Ihnen bei der Beantragung zur Seite.

      Auch eine Vermittlung von Darlehen der KfW zum Thema Bauen, Wohnen und Energie durch die 1822direkt ist möglich.

      Die Finanzierungspartner der 1822direkt akzeptieren grundsätzlich keine Auslandsimmobilien als Sicherheit für Ihre Immobilienfinanzierung. Als Alternative prüfen wir gerne gemeinsam mit Ihnen, ob ein Darlehen zur Finanzierung Ihrer Immobilie im Ausland über eine lastenfreie Immobilie in Deutschland möglich ist.

      Die 1822direkt vermittelt an über 150 Banken und Sparkassen Baufinanzierungen. Dadurch profitieren Sie von einer großen Auswahl an Finanzierungsanbietern. Die genauen Modalitäten Ihres Darlehens sind von dem für Sie ermittelten Finanzierungspartner abhängig. In der Regel ist der Tilgungswechsel zwei Mal während der Zinsbindung möglich. Daneben können Sie bei den meisten Darlehensgebern jährlich die Möglichkeit einer Sondertilgung in Höhe von 5 % von der ursprünglichen Darlehenssumme nutzen. Andere Modalitäten können Sie grundsätzlich mit einem Zinsaufschlag vereinbaren. Ihre Möglichkeiten zeigen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch auf.

      Mit unserem Partner, der SWK-Bank, bietet die 1822direkt Solarkredite an. Wenn Sie von der Idee eines Solarkredites zu günstigen Konditionen begeistert sind, dann stellen Sie direkt und bequem online eine Finanzierungsanfrage - natürlich ganz unverbindlich. Sie erhalten schon innerhalb weniger Sekunden eine Kreditentscheidung.

       

       

      Jetzt beantragen

      Grundsätzlich fördert auch die KfW und die LBS sowie vereinzelt regionale Anbieter die Nutzung von Sonnenenergie. Welche Fördermöglichkeit für Sie empfehlenswert ist, hängt von Ihrer individuellen Situation ab. Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über Ihre Möglichkeiten.

      Vorab können Sie sich ganz bequem bei der KfW und der LBS informieren.

      Der Abschluss eines Kauf- oder Bauvertrags läuft in der Regel über einen Notar. Der Notar kümmert sich um die Eintragung der Grundschuld für den Darlehensgeber und die Meldung an das Finanzamt hinsichtlich der Grunderwerbsteuer beim Käufer und möglicher Spekulationssteuer beim Verkäufer. Die Darlehensauszahlung erfolgt beim Kauf eines bestehenden Objekts nach der Eintragung der Grundschuld und der Mitteilung der Kaufpreisfälligkeit durch den Notar. Der Nachweis der Grundbucheintragung kann auch durch eine Notarrangbestätigung vorübergehend ersetzt werden, da der Eintragungsvorgang durchaus längere Zeit in Anspruch nehmen kann. Bei einem Neubau wird die Darlehenssumme nicht in einer Summe ausbezahlt, sondern entsprechend dem Baufortschritt. Die Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) regelt, welche Beträge der Bauträger abfordern darf. Achten Sie auf einen zügigen Baufortschritt und eine ordnungsgemäße Dokumentation, da der Kreditgeber nur auf Nachweis die Beträge zahlt und Sie so mögliche Bereitstellungszinsen vermeiden oder minimieren können.

      Als Faustformel raten wir unseren Kunden generell zu einem Eigenkapitaleinsatz von 20% bis 30% der gesamten Kosten. Je mehr Eigenkapital Sie für Ihre Finanzierung einsetzen, desto günstiger und sicherer ist der Weg in Ihre eigenen vier Wände. Gerne ermitteln wir für Sie auch einen Partner, der die Gesamtsumme Ihrer Wunschimmobilie abzüglich der Nebenkosten finanziert. Bitte bedenken Sie dabei, dass Sie etwaige Ausgaben für unvorhergesehene Ereignisse aus Ihrem laufenden Einkommen bestreiten müssen.

      Da die 1822direkt an über 150 Sparkassen und Banken vermittelt, können wir den Verkauf der Forderungen nicht für alle Darlehensgeber ausschließen. Selbstverständlich werden wir jedoch bei der Auswahl eines für Sie passenden Finanzierungspartners Ihre Vorgaben berücksichtigen. Gerne können wir so gemeinsam die Bedingungen der einzelnen Darlehensgeber besprechen.

      Tipps

      Staatliche Förderung

      Finanzierungsangebot

      Fragen & Antworten

      Baufinanzierungsrechner

      Diese Seite empfehlen

      So erreichen Sie uns

      Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr | Baufinanzierung: Montag - Freitag von 09:30 Uhr - 20:00 Uhr unter 069 505093-0 | Für Karten- und Kontensperrungen ist der Sperr-Notruf +49 116 116 täglich 24 Stunden über das Festnetz gebührenfrei erreichbar.

       

      Weitere wichtige Hinweise zu Telefonnummern, Kosten, Aufzeichnungen & Öffnungszeiten

      1822direkt Chat

      Chatten Sie mit uns von Montag - Freitag
      zwischen 8:00 - 20:00 Uhr & Samstag von 08:00 - 16:00 Uhr!

      Jetzt Chat starten