Turbo-Überweisung in Sekunden: Jederzeit, rund um die Uhr

* Entdecken Sie die Vorteile der Echtzeit-Überweisung

So schnell geht Bezahlen – Die Turbo-Überweisung

Innerhalb von 10 Sekunden Geld von einem Konto auf ein anderes überweisen und das sowohl im In- als auch in das Ausland – das klingt utopisch? Ist es aber nicht. Die neue Turbo- oder Echtzeit-Überweisung macht’s möglich!

Was ist eine Echtzeit-Überweisung?

Mit der Echtzeit-Überweisung, auch Instant-Payment genannt, können Sie Geld innerhalb von Sekunden auf ein anderes Konto transferieren.

  • Wo geht das? Ganz einfach über Ihr Online- oder Mobile-Banking.
  • Wie geht das? Die Turbo-Überweisung geht hier genauso wie jede andere Überweisung: In das bekannte Online-Formular tragen Sie den Empfänger sowie die zu überweisende Summe ein. Wählen Sie die Option Echtzeit-Überweisung aus – fertig. Das Geld landet dann in Sekundenschnelle beim Empfänger, vorausgesetzt, dessen Bank bietet die Option der Turbo-Überweisung ebenso an. Ob das so ist, sehen Sie noch während des Überweisungsvorgangs. Nimmt die Empfängerbank an dem Verfahren nicht teil und ist eine Turbo-Überweisung deshalb nicht möglich, können Sie diese Option online auch nicht auswählen.
  • Wann geht das? Mit der Sparkasse und weiteren teilnehmenden Banken schnell Geld überweisen – das geht nicht nur rund um die Uhr, sondern ebenso am Wochenende sowie an Feiertagen.
  • Wohin geht das? Insofern das jeweilige Kreditinstitut an dem Verfahren der Turbo-Überweisung teilnimmt, können Sie diese nutzen, um Geld im In- sowie in das Ausland zu transferieren.
  • Wie schnell geht das? Das Geld landet innerhalb von 10 Sekunden auf dem Konto des angegebenen Empfängers.

Was ist der Unterschied zwischen einer Turbo-Überweisung und einer Standard-Überweisung?

Für eine Standard-Überweisung schreibt der Gesetzgeber vor, dass das Geld innerhalb eines Bankenarbeitstages auf dem Konto des Empfängers sein muss. Bei jeder Bank gibt es eine bestimmte Annahmefrist für die Überweisung. Stoßen Sie die Überweisung innerhalb dieser Frist zu den allgemeinen Öffnungszeiten Ihres Kreditinstituts an, ist das Geld in der Regel noch am selben Arbeitstag auf dem Konto des Empfängers. Andernfalls dauert es bis zum nächsten Tag. Liegen ein Feiertag oder ein Wochenende dazwischen, kann es sogar noch ein paar Tage mehr in Anspruch nehmen. Bei der Turbo-Überweisung wird umgehend geprüft, ob alle angegebenen Daten, beispielsweise IBAN und BIC, korrekt sind. Ist das der Fall, wird das Geld sofort überwiesen. Hierbei gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich Uhrzeiten oder Sonn- und Feiertagen.

* Echtzeit-Überweisung: In wenigen Sekunden ist das Geld beim Empfänger

Die Unterschiede von Echtzeit- und Standard-Überweisung im Überblick

Standard-Überweisung

  • Geld ist in der Regel innerhalb eines Bankenarbeitstages beim Empfänger
  • Unbegrenzte Überweisungsbeträge je nach Tageslimit bzw. auf dem Konto verfügbarem Betrag
  • Unbegrenzt innerhalb des SEPA-Zahlungsraumes möglich

Turbo-Überweisung

  • Geld ist innerhalb von 10 Sekunden beim Empfänger
  • Beträge bis maximal 15.000 €
  • Überweisung an alle Banken, die am Instant-Payment-Verfahren teilnehmen

In welchen Situationen bietet sich die Turbo-Überweisung an?

In unterschiedlichen Situationen kann es durchaus sinnvoll sein, mit der Sparkasse und anderen Banken schnell Geld überweisen zu können. Hier nur einige Beispiele:

  • Für den Fall, dass Sie das Begleichen einer Rechnung vergessen haben: Mit der Turbo-Überweisung transferieren Sie Geld in Kürze und sparen sich so gegebenenfalls Mahngebühren.
    • Wenn Sie beim Autohändler Ihren Wagen anzahlen müssen: Dank Instant-Payment sparen Sie sich das Mitschleppen größerer Bargeldsummen.
    • Wenn Sie Rechnungen sofort bezahlen möchten, um dadurch Skontovorteile zu nutzen.
    • Wenn Ihr Enkelkind Geburtstag hat und Sie möchten ihm zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt ein Geldgeschenk machen.
    • Wenn Sie eine Rarität auf dem Flohmarkt entdeckt haben, die Sie sich durch eine schnelle Zahlung sichern möchten.
    • Wenn Sie sich mit einem Freund zum Abendessen verabredet und kein Bargeld dabei haben, sich die Kosten für den Restaurantbesuch aber gerne teilen möchten. Mit der Turbo-Überweisung ist die Hälfte des Betrags schnell auf dem Konto Ihres Freundes.

Was sind die Vorteile einer Echtzeit-Überweisung – ein Überblick

  • Überweisungen in Sekundenschnelle tätigen
  • Unkomplizierte Funktionsweise über das Mobile- oder Online-Banking
  • Von jedem beliebigen Ort aus – zuhause am PC oder per Smartphone unterwegs
  • Geld rund um die Uhr überweisen, ohne Einschränkung durch Sonn- und Feiertage
  • Sowohl im In- als auch in das Ausland

* Bild 1 & 2: Antonio Guillem/Shutterstock

Schreibe einen Kommentar