Tank-Apps nutzen, um günstig zu tanken und Geld zu sparen

Laut Bundeskartellamt können Sie bis zu 10 Cent pro Liter Benzin sparen / Bild: Click and Photo/Shutterstock

Mit Tank-Apps jetzt billig tanken

Immer verbreiteter wird der Trend der Tank-Apps. Dabei handelt es sich um Programme, die Sie auf Ihr Smartphone downloaden und die Ihnen in der Folge zeigen, wo Sie am günstigsten tanken. Dabei funktionieren die Tank-Apps nach folgendem Prinzip: Die Tankstellen melden die aktuellen Spritpreise an das Bundeskartellamt. Dieses wiederum gibt die Preise an die Markttransparentstelle weiter. Von dieser erhalten dann die Betreiber der Tank-Apps die Informationen darüber, wo Kraftfahrzeug-Besitzer billig tanken können und geben diese an Sie als Nutzer über die Tankstellen-App weiter. So wissen Sie immer, welches die günstigste Tankstelle in Ihrer Umgebung ist. Billig tanken, indem eine App die Preise für Sie vergleicht – das klingt gut? Dann lesen Sie weiter, mit welchen Tank-Apps Sie in Zukunft clever tanken und dabei sparen.

Wie können Sie mit den Tank-Apps Geld sparen?

Mit den Tank-Apps sparen Sie, indem Sie sich auf Ihrem Smartphone die jeweils günstigsten Spritpreise der Tankstellen in Ihrer Umgebung anzeigen lassen. Im Anschluss können Sie gezielt die Tankstelle ansteuern, bei der für das Tanken die Preise aktuell am billigsten sind.

Gut zu wissen: Laut Bundeskartellamt können Sie bis zu 10 Cent pro Liter Benzin sparen, wenn Sie mithilfe der Tankstellen-Apps die richtige Tankstelle anfahren.

Welche Tank-Apps gibt es?

Mit den Tank-Apps auf Ihrem Smartphone sehen Sie, wo Sie günstig tanken können. Die Tankstellen-App stellt Ihnen die entsprechende Tankstelle inklusive Adresse, Entfernung sowie Öffnungszeiten in Listenform oder auf einer Karte dar. Je nachdem, welches Betriebssystem Sie mit Ihrem Smartphone nutzen, können Sie die vorgestellten Apps sowohl mit Android als auch mit iOS nutzen. Sie finden im Folgenden eine Auswahl an drei häufig genutzten und beliebten Tank-Apps:

Clever-tanken

Die Tank-App Clever-tanken war seit ihrer Einführung im Jahr 1999 mehrmals Testsieger bei Computer- oder Autobild. Mit dieser App haben Sie die Möglichkeit, sich die Preise für Benzin, Diesel sowie Autogas anzeigen zu lassen. Zusätzlich haben Sie die Option, Preise für Superplus, Premium Superplus, Premium Diesel und Erdgas abzufragen. Auf Wunsch zeigt Ihnen die App die Tankstelle inklusive der entsprechenden Preise übersichtlich auf einer Kartenanzeige an. Sie können mit dieser App sogar die Funktion von Push-Benachrichtigungen nutzen, sobald eine Tankstelle Ihren gewählten Wunschpreis erreicht hat. Clever-tanken kostet Sie 1,99 Euro im Jahr.

Mehr-tanken

Auch mit der App mehr-tanken haben Sie die Möglichkeit, in den Such-Funktionen Ihre spezielle Sprit-Sorte auszuwählen. Außerdem können Sie einen gewünschten Suchradius einstellen. So finden Sie eine günstige Tankstelle in Ihrer Umgebung oder auf Wunsch an einem bestimmten Zielort. Die Nutzung der App ist für Sie kostenlos. Neben normalen Tankstellen können Sie über das Tool ebenso Elektro-Ladesäulen finden.

Dank Tank-Apps wissen Sie immer, wo es am günstigsten ist / Bild: Ulf Wittrock/Shutterstock

ADAC-Spritpreise

Mit der Tankstellen-App von ADAC können Sie sich nicht nur anzeigen lassen, an welcher Tankstelle Sie besonders billig tanken. Das Programm informiert Sie zusätzlich darüber, ob auf dem Weg zur günstigen Tankstelle Mautgebühren anfallen. Sowohl für Android als auch für iOS ist die App kostenlos. Ein weiterer Vorteil ist, dass Ihnen während der Nutzung dieser App keine störende Werbung eingeblendet wird.

Die Vorteile der Tank-Apps auf einen Blick

  • Die Tank-Apps zeigen Ihnen auf einen Blick, wo Sie in Ihrer Umgebung günstig tanken können.
  • Je nachdem, welches Fahrzeug-Modell Sie besitzen, können Sie bei den Einstellungen wählen, ob die Tankstellen-App für Sie Benzinpreise, Dieselpreise oder Autogaspreise vergleichen soll. Wahlweise haben Sie ebenso die Möglichkeit, nach Elektro-Ladesäulen zu suchen.
  • Über fallende Spritpreise können Sie sich per Push-Nachricht informieren lassen.
  • Wenn Sie sich für eine Tankstelle entschieden haben, können Sie sich über die App direkt zu dieser navigieren lassen.

Schreibe einen Kommentar