Grenzgänger: Was Sie steuerrechtlich zu berücksichtigen haben

Wohnen und arbeiten Sie in zwei unterschiedlichen Ländern? / Bild: photo.ua/Shutterstock

Grenzgänger – Wohnen und Arbeiten in zwei Ländern

Grenzgänger werden Personen genannt, die in einem Land arbeiten und in einem anderen Land leben. Damit auf die erwirtschafteten Einkünfte nicht in beiden Ländern Steuern anfallen, hat Deutschland mit allen umliegenden Staaten (außer Liechtenstein) ein sogenanntes Doppelbesteuerungsabkommen (DBA). Was das bedeutet und was Sie als Grenzgänger steuerlich beachten müssen, erklären wir Ihnen im Folgenden. Weiterlesen