Gemeinsames Konto für Paare – so funktioniert’s!

*Das Gemeinschaftskonto für Paare

Die Finanzen in einer Beziehung – Das gemeinsame Konto

Ehepartner oder unverheiratete Paare haben gemeinsame Ausgaben. Besonders, wenn sie in einem gemeinsamen Haushalt leben. Dann fallen Kosten für Miete, Telefon/Internet, Strom oder Lebensmittel an. Ein Gemeinschaftskonto kann dann erhebliche Vorteile mit sich bringen: Man behält einen Überblick über sämtliche Kosten. Diskussionen darüber, wer genau für was wie viel bezahlt hat oder noch bezahlen muss, entfallen. Weiterlesen

Wertpapiere aufbewahren: So funktioniert das!

Alles rund um das Thema Wertpapierdepot*

Depot eröffnen und Wertpapiere aufbewahren

Depot eröffnen und Wertpapiere aufbewahren – das klingt doch eigentlich ganz einfach. Ist es auch, denn wenn man über das notwendige Grundwissen verfügt, ist schon mal die erste Hürde genommen. Danach kann man sich mit dem Thema „Wertpapiere“ näher befassen, Experten zu Rate ziehen und in den Handel einsteigen. Wir klären Sie über die grundlegenden Informationen auf. Weiterlesen

Die Fotoüberweisung per App: Unkompliziert Fehlerquellen vermeiden
Die Fotoüberweisung: Mit der neuen App Rechnungen einfach überweisen

Fotoüberweisung / Bild: GaudiLab/Shutterstock

Aus einer aktuellen Statistik geht hervor, dass allein im Jahr 2015 rund 6 Milliarden Überweisungen im bargeldlosen Zahlungsverkehr in Deutschland getätigt wurden. Das ist eine ganze Menge. Die klassische Variante erfolgt in Form eines Überweisungsformulars, welches handschriftlich oder online am PC ausgefüllt wird. Erforderlich sind unter anderem IBAN, Verwendungszweck und zu überweisender Betrag. Das alles sind Daten, bei denen sich schnell Fehler und Zahlendreher einschleichen. Nicht so mit der neuen Banking App mit der Fotoüberweisungsfunktion, welche korrekte Daten automatisch übernimmt.