Das Gesundheitssystem Deutschlands im Vergleich zur USA

Das Gesundheitssystem der USA vor und nach Obama

Gesundheitssysteme im Vergleich*

Bis zur Gesundheitsreform durch Barack Obama gab es in den USA keine Versicherungspflicht. Die US-amerikanischen Bürger konnten selbst entscheiden, ob und wie sie sich krankenversichern. Bei einigen Bürgern wurde der Krankenversicherungsschutz vom Arbeitgeber übernommen. Dabei handelte es sich jedoch um eine freiwillige Leistung, auf die kein Arbeitnehmer Anspruch hat. Der größte Teil der US-amerikanischen Bürger mit einer Krankenversicherung war daher bei einer Privatkasse. Weiterlesen

Jetzt keine „Apothekenpreise“ mehr?
Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente / Bild: iStock

Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente / Bild: iStock

Europäischer Gerichtshof kippt Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente – plus Tipps fürs Sparen beim Medikamentenkauf

Gesundheit wird immer teurer: Beinahe jährlich steigen die Beiträge zur Krankenversicherung – in diesem Jahr soll es die Privatversicherten besonders hart treffen. Da lässt eine Nachricht aufhorchen:

Weiterlesen