Sparen für Kinder: Diese Geldanlage-Möglichkeiten gibt es

Wie kann man für Kinder sparen und Geld anlegen? *

So gelingt das Sparen für Kinder

Sowohl Eltern als auch Großeltern möchten Kinder und Enkelkinder für die Zukunft gut abgesichert wissen. Ob es darum geht, finanzielle Rücklagen für den Führerschein, die Ausbildung oder einen Auslandsaufenthalt zu bilden – es gibt verschiedene Möglichkeiten des Sparens für Kinder. Weiterlesen

Depot und Fondssparplan einrichten

Jetzt mit wenigen Klicks einen eigenen Sparplan einrichten

Depot und Fondssparplan einrichten – So geht’s!

Sie benötigen ein Depot und müssen sich einen Fondssparplan einrichten. Dann investieren Sie mit dem Sparplan regelmäßig in Wertpapiere. Und zwar ohne, dass Sie sich darum kümmern müssen. Sparrate sowie -rhythmus legen Sie fest, wenn Sie den Fondssparplan einrichten. Einen Gewinn erzielen Sie durch Kurssteigerungen an der Börse. Weiterlesen

Sparen für Enkel – Diese Möglichkeiten gibt es bei der 1822direkt
Sparen für Enkel – Rücklagen für den Nachwuchs bilden
Großeltern wollen nur das Beste für ihre Enkel / Bild: Andrey_Popov/ShutterstockGroßeltern wollen nur das Beste für ihre Enkel / Bild: Andrey_Popov/Shutterstock

Großeltern wollen nur das Beste für ihre Enkel / Bild: Andrey_Popov/Shutterstock

Großeltern wollen nur das Beste für ihre Enkel – nicht nur, was eine liebevolle Erziehung angeht. Auch in finanzieller Hinsicht sollen die Kinder gut versorgt sein. Laut einer Statistik gab es in Deutschland im Jahr 2016 rund 13,31 Millionen minderjährige Kinder. Sie alle haben Großes vor: Führerschein mit 18 Jahren, Ausbildung oder Studium nach der Schule, ein spannendes Auslandssemester und die Hochzeit. Großeltern haben die Möglichkeit, eine Geldanlage für ihre Enkel zu tätigen, die auf einen ganz bestimmten Zweck ausgerichtet ist. Das Gute für Sie: Schon mit kleinen Sparbeträgen haben Sie die Möglichkeit, ein Vermögen für Ihre Enkel aufzubauen. Wie das geht, erfahren Sie im Folgenden. Weiterlesen