SparkassenCard mit girogo bei der 1822direkt

girogo – schneller bezahlen

Die neue SparkassenCard mit girogo ersetzt Ihr Kleingeld – im Supermarkt, im Fußballstadion und überall dort, wo Sie Einkäufe bis zu 20 Euro tätigen.

Bezahlen in weniger als einer Sekunde

Die neue kontaktlose Bezahllösung der Deutschen Kreditwirtschaft macht das Bezahlen an der Kasse einfach und bequem: Sie müssen Ihre SparkassenCard mit girogo nur noch kurz ans Händler-Terminal halten. Dieses bucht Ihren Kaufbetrag in weniger als einer Sekunde ab – ganz ohne langwierige PIN-Eingabe oder Unterschrift.

So laden Sie Ihre Karte auf

Ihren elektronischen Geldbeutel können Sie entweder per Abo oder flexibel per Online-Banking sowie an den Geldautomaten der Sparkasse füllen.

Ihre Vorteile beim kontaktlosen Bezahlen:

  • Bezahlen ohne langes Warten
  • Bequeme Handhabung
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Weniger Bargeld im Portemonnaie
  • Hygienisches Bezahlen
  • Finanzen immer im Überblick durch Taschenkartenleser und Smartphone-App „S-Kontaktlos Reader“

Kontaktlos bezahlen können Sie überall dort, wo diese Logos abgebildet sind:

Sicher bezahlen mit girogo

Die SparkassenCard mit girogo erfüllt die hohen Sicherheitsanforderungen der Deutschen Kreditwirtschaft. Unbeabsichtigtes Bezahlen beim Vorbeigehen an einem Händler-Terminal ist ebenso ausgeschlossen wie die Ausspähung Ihrer Kontodaten.

Bewährtes bleibt erhalten

Kaufbeträge über 20 Euro können Sie weiterhin wie gewohnt mit Ihrer SparkassenCard per electronic cash mit PIN bezahlen. Auch alle weiteren bewährten Funktionen Ihrer SparkassenCard bleiben Ihnen bei der SparkassenCard mit girogo selbstverständlich erhalten.

Die SparkassenCard mit girogo bietet Ihnen komfortables kontaktloses Bezahlen von Kleinbeträgen. Bei Eröffnung eines Girokontos der 1822direkt erhalten Sie eine SparkassenCard mit girogo automatisch und kostenlos

Schreibe einen Kommentar