Sommerurlaub 2016: Pauschal Reisen ist nicht immer billiger

Lieber den Urlaub individuell planen oder eine Pauschalreise buchen? Was ist günstiger und was passt besser zu Ihnen?

Sommerurlaub 2016: Pauschal Reisen ist nicht immer billiger

Sommerurlaub 2016: Pauschal Reisen ist nicht immer billiger / Bild: iStock

Einfach Koffer packen und um nichts mehr selbst kümmern! Das ist der große Vorteil der Pauschalreise. Flugtickets, Hotel, Verpflegung, Transfer… alles ist organisiert und im Preis inbegriffen. Sie müssen sich um nichts kümmern. Das ist nicht nur bequem, die meisten Urlauber denken außerdem: Das sei die billigste Art zu reisen. Doch das stimmt nicht immer:

„Bis zu 25 % können Sie tatsächlich sparen, wenn Sie sich Ihren Urlaub individuell im Internet zusammenstellen“, so Jürgen Zupancic, Herausgeber und Chefredakteur des Reisemagazins „Clever Reisen“. Das heißt: Wer den gleichen Flug und die gleiche Unterkunft selbst heraussucht und sich die Zeit nimmt den Urlaub individuell zu planen, kann den gleichen Urlaub oft spürbar preiswerter bekommen als die pauschale Reisen vom Reiseveranstalter.

Das heißt für Sie: Wenn Sie Ihren Sommerurlaub 2016 jetzt planen, vergleichen Sie die Pauschalangebote der Reiseveranstalter mit den Einzelpreisen von Flug und Unterkunft bei individueller Buchung. Je nach Urlaubsort und Anzahl der Reisenden kann die Individualreise oft preiswerter sein. Vor allem Alleinreisende und Pärchen reisen individuell häufig günstiger, aber auch Familien können oft von günstigen Paketpreisen bei den Reiseveranstaltern profitieren.

Wann sollten Sie pauschal reisen und wann den Urlaub individuell planen?

Bei der Entscheidung zwischen pauschaler und individueller Buchung geht es nicht nur um den Preis. Auch andere Faktoren wie Sicherheit und Bequemlichkeit spielen eine Rolle. Hier ein paar Punkte, die bei Ihrer Entscheidung zwischen den beiden Möglichkeiten wesentlich sind:

Vorteile Pauschalreise:

  • Sicherheit: Wenn unterwegs etwas passiert, haben Sie eine Reiseleitung als Ansprechpartner.
  • Bequemlichkeit: Wer pauschal reist, wird in der Regel keine (unangenehmen) Überraschungen erleben. Alles ist organisiert. Und wenn doch einmal ein Bus für den Transfer ausfällt, zu wenig Essen da ist oder ein Zimmer nicht dem Standard entspricht, kümmert sich die Reiseleitung darum.
  • Bessere Planbarkeit: Alle Kosten stehen in der Regel vorher fest.

Vorteile Individualreise:

  • Mehr Freiheiten: Sie können den Urlaub besser nach Ihren Wünschen gestalten. Beispiel Verpflegung: Wer keine Vollpension oder all-inclusive bucht, kann auf eigene Faust die Restaurants am Urlaubsort erkunden.
  • Größere Auswahl: Wer das Hotel individuell bucht, hat oft die größere Auswahl und kann vielleicht sogar ein spezielles Wunschzimmer buchen.
  • Die Planung von eigenen Ausflügen und die Gestaltung des Tagesablaufs sind bei der Individualreise freier.

Schreibe einen Kommentar