S€PA / SEPA – Was ist das eigentlich?

S€PA / SEPA – Was ist das eigentlich?

Ein europaweit einheitlicher Zahlungsraum für Transaktionen in Euro – das ist Inhalt des Projekts S€PA (Single Euro Payments Area), dem derzeit 32 europäische Staaten angeschlossen sind.
Das Ziel: Den internationalen Zahlungsverkehr genauso unkompliziert und sicher abzuwickeln, wie Sie das national bereits gewohnt sind.
Für bargeldlose Bezahlvorgänge werden am 1. Februar 2014 die europäische SEPA-Überweisung und die SEPA-Lastschrift anstelle der bisherigen nationalen Verfahren eingeführt. Die erforderlichen Daten werden länderübergreifend angeglichen: Aus der Kontonummer wird die IBAN und der BIC ersetzt die Bankleitzahl.

Ihre persönliche IBAN und den BIC finden Sie selbstverständlich bereits jetzt, entweder auf Ihrem Kontoauszug in der Postbox oder in der Konto- und Kartenverwaltung in Ihrem Kundenportal.

Sämtliche Informationen zur Umstellung erhalten Sie natürlich rechtzeitig von uns.

Schreibe einen Kommentar