Nutzen Sie die kostenlose Schufa-Auskunft

Ihr Recht auf kostenlose Schufa-Auskunft

Täglich entscheidet die Schufa über das finanzielle Schicksal der Deutschen. Meldet das Institut eine negative Schufa-Auskunft, haben Sie schlechte Chancen auf Kredite und Co. Aus diesem Grund sollten Sie einmal pro Jahr Ihre Schufa-Daten prüfen. Die 1822direkt erklärt, warum dies wichtig ist und wieSie eine kostenlose Schufa-Auskunft einfordern können.

Ihr Recht auf eine kostenlose Schufa-Auskunft

Einmal pro Jahr hat jeder Verbraucher das Recht, bei der Schufa eine Selbstauskunft einzufordern. Über die kostenlose Schufa-Auskunft haben Sie die Möglichkeit Ihre Schufa-Daten zu überprüfen oder zu korrigieren. Das sollten Sie unter anderem tun, wenn:

  • Sie einen Kredit beantragen möchten
  • Sie eine Wohnung mieten möchten
  • Sie einen Handyvertrag abschließen
  • Sie ein Bankkonto eröffnen möchten
  • Sie oft online bei Versandhäusern bestellen

Welche Schufa-Daten werden gespeichert?

  • Angaben zur Person (Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse)
  • Daten über Bankkonten und Kreditkarten
  • Daten über Kredite und Bürgschaften
  • Daten über Mobilfunkverträge und Leasingverträge

Schufa-Auskunft prüfen und korrigieren

Von Zeit zu Zeit ist es auch ohne konkreten Anlass empfehlenswert, die eigenen Schufa-Daten zu überprüfen. Schließlich können auch hier hin und wieder Fehler passieren: Plötzlich gelten Sie möglicherweise als Risikokunde, obwohl Sie nie Zahlungsprobleme hatten. Das kann z. B. bei einem Kreditantrag die Folge haben, dass er Ihnen verwehrt wird.


Vorteile schaffen

Die freiwillige Auskunft über Ihre Schufa-Daten kann Ihnen z. B. bei der Wohnungssuche Vorteile verschaffen. Besonders in Großstädten ist der Wohnungsmarkt hart umkämpft – wer nicht alle Anforderungen erfüllt, hat schlechte Chancen eine Wohnung zu finden. Mit der kostenlosen Schufa-Auskunft überzeugen Sie den Vermieter von Ihrer finanziellen Vertrauenswürdigkeit – achten Sie jedoch darauf, dass bei der Vorlage sensiblen Daten, wie z. B. Ihre Kontonummer, geschwärzt sind.

Die kostenlose Schufa-Auskunft

Auf der Webseite meineschufa.de finden Sie das Formular, um die kostenlose Schufa-Auskunft zu bestellen. Klicken Sie in der Navigation auf Service / Formulare und Broschüren / Bestellformular: Datenübersicht nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz. Machen Sie für die kostenlose Variante Ihre Häkchen im Formular lediglich bei den Feldern „Bestellung Datenübersicht“ und „Aktuelle Wahrscheinlichkeitswerte“.

Schreibe einen Kommentar