Kreditkarte – Flexibel auf Reisen

Auf Reisen im Ausland ist sie fast unverzichtbar geworden – mit einer Kreditkarte der 1822direkt können Sie weltweit bargeldlos bezahlen.

Freude am Reisen

Vorfreude ist die schöne Freude – vor allem, wenn der langersehnte Urlaub bevor steht. Spätestens beim Kofferpacken stellt sich die Frage: Was gehört alles in das Reisegepäck? Neben Badehose, Kamera und Sonnencreme sollte auch die Kreditkarte nicht fehlen.

Praktisches Plastik

Mit einer Kreditkarte der 1822direkt sparen Sie sich im Urlaub das lästige Umtauschen und können stets bequem bargeldlos zahlen. Dank Millionen von Akzeptanzstellen ist sie weltweit einsetzbar. Achten Sie auf das Kartenlogo – z. B. an Eingangstüren. Dann sehen Sie, wo Sie bargeldlos zahlen können.

Sichere Sache

In einem fremden Land mit dem kompletten Urlaubsbudget in der Tasche herumzulaufen ist keine angenehme Angelegenheit. Mit einer Kreditkarte statt Bargeld sind Sie im schlimmsten Fall besser dran – bei Verlust wird die Karte in kürzester Zeit ersetzt, die Haftung beträgt maximal 50 Euro.

Sollten Sie dennoch mal Bargeld benötigen, erhalten Sie dies im europäischen Ausland (EUR-Währung) sogar kostenfrei.

Ganz wonach Ihnen ist

Spontan ein Auto mieten und die Gegend erkunden? Bei Vorlage Ihrer Kreditkarte und eines Führerscheins im Ausland kein Problem – zusätzlich sparen Sie eine mögliche hohe Kaution. Sie möchten flexibel sein und sich nicht festlegen? Im Hotel einchecken geht am einfachsten mit Ihrer Karte.

Tipps zum Umgang im Ausland

  • Kontrollieren Sie, ob Gebühren beim Abheben oder Bezahlen entstehen
  • Überprüfen Sie, ob der Geldautomat Ihre Karte akzeptiert
  • Geben Sie Ihre Karte beim Bezahlen nicht unbeaufsichtigt in fremde Hände
  • Beachten Sie den aktuellen Wechselkurs

Jetzt Girokonto eröffnen

 

Schreibe einen Kommentar