Ihre ganz persönliche Schaltzentrale fürs Online-Banking

Ein 1. Blick auf die neugestalteten Banking-Seiten der 1822direkt – Herzstück ist das Dashboard

Neues Online BankingLassen Sie sich gern vorschreiben, wie Ihr Schreibtisch gestaltet ist? Oder wie Sie sich Ihren Arbeitsplatz einrichten? Sicher nicht! Jetzt können Sie sich bald auch Ihr Online-Banking ganz genau so einrichten, wie es für Sie am praktischsten ist und wie es für Sie am besten passt!

Ihr Online-Banking, in dem Sie nach dem Anmelden alle Ihre Geldgeschäfte bei der 1822direkt erledigen, wird komplett runderneuert.

Das werden Sie schon auf den ersten Blick sehen:

Alle Seiten sind neu und modern gestaltet – und doch finden Sie sich sofort mühelos zurecht. Alle Funktionen, die Sie häufig brauchen, erreichen Sie schnell und ohne lange zu suchen. Egal, ob Sie Ihr Online-Banking mit dem PC, dem Smartphone oder dem Tablet aufrufen: Umgewöhnung ist nicht notwendig – die Seite passt sich automatisch an die Größe Ihres Bildschirms an.

Ihre Schaltzentrale im neuen Online-Banking ist die Startseite. Wir nennen es das Dashboard, das im Englischen für das Armaturenbrett im Auto steht. Das Dashboard hat Schaltflächen für die wichtigsten und häufigsten Aufgaben beim Online-Banking:

  • Die Schaltfläche „Konten & Karten“ zeigt Ihnen sofort Ihre Kontostände. Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie die Liste mit allen aktuellen Kontobewegungen.
  • In die Schaltfläche „Überweisung“ tragen Sie Empfänger und Betrag ein. Wenn Sie dann auf „Weiter“ klicken, kommen Sie zum schon fast vollständig ausgefüllten Überweisungsformular!
  • Die Schaltfläche „Postbox“ zeigt Ihnen Ihre aktuellen Nachrichten von der 1822direkt.
  • Mit „Order Kauf“ können Sie sofort eine Aktie, einen Fonds oder ein anderes Wertpapier heraussuchen und sind mit einem Klick bei der Ordereingabe.
  • „Top-News“ und „DAX“ sowie „Dow Jones“ liefen Ihnen auf einen Blick die aktuellsten Informationen und Kurse für Anleger.

Die Idee hinter dieser praktischen Dashboard-Gestaltung: Jede Schaltfläche bietet Ihnen auf einen Blick direkt nach dem Anmelden die wichtigsten Infos auf einen Blick. Sie sparen sich langes Klicken und Suchen in Menüs. Wenn Sie weitergehende Infos brauchen oder speziellere Aufgaben erledigen wollen, klicken Sie auf die jeweilige Schaltfläche und sind meist sofort mit einem Klick dort, wo Sie hinwollten.

Aber die Sache hat noch einen besonderen Clou:

Sie können sich Ihr Dashboard so gestalten, wie Sie es wollen. Dazu haben alle Schaltflächen rechts ein kleines Kreuz als Anfasser. Wenn Sie mit der Maus darauf klicken oder auf dem Smartphone-Display mit dem Finger darauf tippen, können Sie jede Schaltfläche beliebig nach oben oder unten ziehen. Wer sein Online-Banking meist öffnet, um Überweisungen abzuschicken, zieht die Überweisungen ganz nach oben. Wer meist Aktien kauf, zieht „Order Kauf“ nach oben … Sie haben endlich Ihre ganz persönliche Online-Banking-Startseite, die zu Ihnen passt!

Doch das ist noch nicht alles. Nächste Woche erfahren Sie mehr darüber, wie die 1822direkt Ihr Banking Erlebnis schon in naher Zukunft noch komfortabler gestaltet. Lernen Sie dann Ihr neues Mobile Brokerage kennen.

 

Schreibe einen Kommentar