Geldanlage nach Lebensphasen

Welche Anlagestrategie die richtige für Sie ist, hängt wesentlich davon ab, in welcher Lebensphase Sie sich befinden. Deswegen sollten bei der Geldanlage von Zeit zu Zeit Anpassungen vorgenommen werden.

Geldanlage – dem Alter entsprechend

  • In jungen Jahren geht es um den Vermögensaufbau
  • Die Risikobereitschaft verschiebt sich im Laufe des Lebens
  • Im Alter steht Werterhalt im Mittelpunkt

Strategische Lebensplanung

Im Leben hat man Ziele und Pläne. Zu deren Verwirklichung benötigt Sie in der Regel Geld, das in jungen Jahren noch nicht da ist. Damit Sie Ihre Träume verwirklichen können, müssen Sie strategisch gezielt vorgehen und Ihre Geldanlage nach Lebensphasen ausrichten.

Berufseinstieg und Vermögensaufbau

Am Anfang einer beruflichen Karriere sind die Mittel, die man für den Vermögensaufbau einsetzen kann, meist noch beschränkt. Dafür gibt es aber auch in der Regel noch keine finanziellen Verpflichtungen durch Kinder und Familie. Darin besteht die Chance, auch mit kleinen Beträgen Vermögen aufzubauen. Denn junge Menschen haben das Glück, langfristig planen zu können. Deswegen dürfen die Geldanlagen in dieser Lebensphase auch mehr auf Rendite ausgerichtet sein. Denn die Wahrscheinlichkeit, schlechte Börsenphasen zu überstehen und von den guten zu profitieren, steigt mit der Haltedauer. Das beweist eindeutig das Rendite-Dreieck des deutschen Aktieninstituts.  Mehr Info

Produkte der 1822direkt zur Geldanlage in dieser Lebensphase:

  • Sparpläne mit Fonds oder Zertifikaten
  • Aktien und Fonds
  • Tagesgeldkonto

Familie und Karriere

Wenn sich eine Familie zusammengefunden hat, dann fehlt meist nur noch eins: Ein eigenes Heim. Und angesichts der steigenden Mietpreise ist es eine gute Idee, in die eigene immobile zu investieren. Das hierfür nötige Kapital werden die wenigsten Paare zur Verfügung haben. Mit einer Baufinanzierung zu den derzeit historisch günstigen Zinskonditionen sollte aber auch das zu schaffen sein. Und Sie haben einen wichtigen Schritt zu ihrer Altersvorsorge getan. Für den Vermögensaufbau bieten sich jetzt Festgeldanlagen und nach wie vor die Anlage von Einmalbeträgen oder laufenden Sparraten in Sparplänen an.

Produkte der 1822direkt zur Geldanlage in dieser Lebensphase:

Berufsausstieg und Ruhestand

In dieser Lebensphase geht es um Vermögenserhalt und die Schuldentilgung bis zum Eintritt in den Ruhestand. Daher sollte der Anteil volatiler Anlagen schrittweise zurückgefahren werden – also weniger Aktien, mehr Anleihen und festverzinsliche Wertpapiere.

Produkte der 1822direkt zur Geldanlage in dieser Lebensphase:

Schreibe einen Kommentar