Das „magische Dreieck“ der Geldanlage

So unterschiedlich verschiedene Anlageformen auch sind, eines haben alle Anleger gemeinsam – sie möchten optimale Erträge erzielen.

Das individuelle Verhältnis

Auf dem Kapitalmarkt gibt es vielfältige Möglichkeiten, die sich als profitabel erweisen können. Welche Geldanlage sich für sie als passend erweisen könnte, hängt davon ab, welche Anlageziele Sie verfolgen.

Das Verhältnis von Chance und Risiko wird mit dem sogenannten „magischen Dreieck“ dargestellt.

Das „magische Dreieck“ der Geldanlage

Das „magische Dreieck“ beschreibt drei untereinander konkurrierende Ziele. Sie stehen im Verhältnis zueinander, eine Anlage kann jedoch nie alle Kriterien gleichzeitig erfüllen. Jedes Finanzprodukt bewegt sich zwischen diesen drei Eckpunkten des magischen Dreiecks.

Die Kriterien des „magischen Dreiecks“:

  • Rentabilität: Wird auch als Rendite bezeichnet und beschreibt Erträge, die z. B. durch Dividenden oder Zinszahlungen erzielt werden
  • Sicherheit: Meint den Erhalt des angelegten Vermögens – je kleiner das Risiko, desto sicherer die Anlage
  • Liquidität: Beschreibt die Verfügbarkeit des Geldes – wie schnell kann ein investierter Betrag wieder in Geld umgewandelt werden

Grundlegende Anlageentscheidungen

Um Ihre Präferenzen für ein bestimmtes Finanzprodukt zu bestimmen, ist es sinnvoll, zuerst Ihre Anlageziele zu definieren.

Das „magische Dreieck“ besagt generell:

Schnell verfügbare Anlagen können bei Bestand für Liquidität sorgen und können zumeist nur einen vergleichsweise geringeren Ertrag erzielen (z. B. Girokonto). Für die Chance auf eine vergleichsweise hohe Rentabilität muss häufig eine geringere Sicherheit in Kauf genommen werden (z. B. Optionsscheine). Je geringer das Risiko bewertet wird, desto weniger schnell ist das Geld in der Regel verfügbar (z. B. Festgeld).

Zwischen den Extremen gibt es jedoch eine ganze Reihe Zwischenlösungen, die ideal zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passen könnten. Ob Aktien, Fonds, Zertifikate, Anleihen oder Optionsscheine – Mit dem Wertpapierdepot der 1822direkt handeln Sie Wertpapiere zu attraktiven Konditionen.

Vor allem zum Jahreswechsel bietet es sich an, Ihre Finanzen zu prüfen – überdenken Sie Ihre Anlage und verfolgen Sie Ihre persönlichen Ziele. Eröffnen Sie bereits jetzt ein Depot.

Schreibe einen Kommentar