CLARK Versicherungsmanagement: Was es ist, wie es funktioniert

* Versicherungen ganz relaxt managen mit CLARK

Behalten Sie alle Versicherungen im Blick: Mit CLARK, dem digitalen Versicherungsmanager

Das Prinzip Versicherung funktioniert, indem viele Menschen in Form eines regelmäßigen Beitrags in einen Geldtopf einzahlen. Kommt es dann zu einem Schadensfall, erhält der Betroffene aus diesem Geldtopf eine Schadenausgleichszahlung. Dabei gibt es für die unterschiedlichsten Bereiche je eine spezielle Versicherung. Die Kfz-Haftpflicht beispielsweise sichert Schäden an Kraftfahrzeugen ab. Die Reisekrankenversicherung greift bei Unfällen im Urlaub. Mit der privaten Rentenversicherung sorgen Sie dafür, dass Sie auch nach dem Berufsleben finanziell gut abgesichert sind. Ein gut durchdachter Rundum-Schutz ist wichtig und sichert Sie für die Ernstfälle des Lebens zuverlässig ab. Aber bei so vielen unterschiedlichen Versicherungen, oft bei verschiedenen Versicherungsgesellschaften, kann man schon mal den Überblick verlieren. Nicht mit CLARK, dem innovativen und digitalen Versicherungsmanager.

Was ist CLARK?

CLARK ist ein sogenanntes Insurtech-Startup. Der Begriff setzt sich aus den Begriffen „Insurance“ und „Technology“ zusammen. Es handelt sich somit um einen Versicherungsdienst, der mit digitalen Technologien arbeitet. Konkret sieht das so aus: Das Unternehmen bietet die Möglichkeit eines digitalen Versicherungsmanagements, mit dem Sie über eine Website oder die CLARK-App Ihre Versicherungen verwalten können. In der App oder auf der Website werden Ihnen all Ihre abgeschlossenen Versicherungen übersichtlich dargestellt. Neben der Übersicht über Ihre bestehenden Verträge vergleicht CLARK Ihre Verträge dauerhaft und automatisch mit dem Gesamtmarkt und prüft dabei, ob Ihre Versicherungen noch zu Ihrer Lebenssituation passen. Dazu arbeitet CLARK mit über 160 Versicherungsunternehmen zusammen. Findet die Technologie einen günstigeren Tarif oder eine Versicherungslücke werden Sie darüber einfach und relaxt informiert. Darüber hinaus steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Egal ob Kfz-, Haftpflicht-, Hausrat- oder Rentenbescheid: Per Chat, E-Mail oder Telefon gibt es rasch Antwort auf alle Fragen. Kommt es beispielsweise zu einem Schaden, kümmert sich der Ansprechpartner um die Abwicklung. Geht es um komplexe Produkte wie beispielsweise eine Berufsunfähigkeitsversicherung, holt der Mitarbeiter einen Experten hinzu.

Bereits über 100.000 Kunden profitieren bereits von dem digitalen Versicherungssservice. Erst kürzlich wurde CLARK als „Fairster Digitaler Versicherungsexperte“ von Focus Money ausgezeichnet.

Wie funktioniert das Versicherungsmanagement mit CLARK?

Und so funktioniert’s:

  • Bei CLARK über die Website registrieren
    Gut zu wissen: Der digitale Versicherungsmanager von CLARK ist ein Kooperationspartner der 1822direkt. Mehr Informationen über CLARK sowie einen Link zum Registrieren finden Sie hier.
  • Auf der Website von CLARK oder in der App fügen Sie Ihre bestehenden Versicherungen hinzu. Dazu müssen Sie einfach die Versicherungsart auswählen, also zum Beispiel Hausrat-, Haftpflicht- oder Kfz-Versicherung, und das jeweils aktuelle Versicherungsunternehmen angeben.
    Gut zu wissen: Sie müssen mindestens zwei Versicherungen angeben, wobei die gesetzliche Kranken- oder Rentenversicherung nicht zählt.
  • In einem weiteren Schritt tragen Sie online einige Daten ein. Dazu gehören beispielsweise:
    • Vor- und Zuname
    • Geburtsdatum
    • Geschlecht
    • E-Mail-Adresse

CLARK erstellt dann einen Account für Sie. Das digitale Versicherungsmanagement kontaktiert Ihre bisherigen Versicherer und holt sich die Policen ein, um Ihnen ein übersichtliches Portfolio zu erstellen.

  • Mit Ihrer Unterschrift erteilen Sie CLARK ein Maklermandat. Ein Makler fungiert dann als Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Versicherer. Er berät, schließt oder kündigt auf Ihren Wunsch hin Versicherungen oder kümmert sich um die Abwicklung von Schadensfällen. Ganz wichtig: Das alles passiert selbstverständlich nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin. Sie können das Maklermandat jederzeit widerrufen.

Mit dem Maklermandat erteilen Sie CLARK Ihre Zustimmung, dass es die von Ihnen angegebenen Informationen von den einzelnen Versicherungsgesellschaften einholen darf. Anhand dieser Infos kann das CLARK-Versicherungsmanagement mit den Versicherern in Kontakt treten und für Sie eine Analyse Ihrer aktuellen Versicherungssituation erstellen. Der Service ist für Kunden von CLARK kostenlos. Das Unternehmen wird direkt von den Versicherungsgesellschaften dafür bezahlt, dass es Ihre Versicherungen managt. Wie hoch die einzelnen Provisionen jeweils ausfallen, können Sie im Versicherungscockpit auf der Website oder in der CLARK-App einsehen.

*Exklusiv für Kunden der 1822direkt: 50 € Gutschrift bei CLARK

* Bild 1: Dean Drobot/Shutterstock / Bild 2: 1822direkt; CLARK

Schreibe einen Kommentar