Ist eine private Unfallversicherung für Kinder sinnvoll?
Unfallversicherung für Kinder: Notwendig?
Durchaus sinnvoll: Eine private Unfallversicherung / Bild: Nina Buday/Shutterstock

Durchaus sinnvoll: Eine private Unfallversicherung / Bild: Nina Buday/Shutterstock

Kinder leben in der Regel recht unbedarft in den Alltag hinein. Sie erkunden ihre Umwelt und entdecken jeden Tag etwas Neues. Und das ist auch gut so, denn auf diese Weise lernen sie, sich in der Welt zurechtzufinden, werden mit der Zeit selbstständiger und sammeln Erfahrungen. Selbst bei allergrößter Vorsicht kann es bei den Erkundungstouren unserer Kinder zu dem einen oder anderen kleinen Sturz oder auch größerem Unfall kommen. Passiert so etwas in der Freizeit, sind die Kleinen nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung geschützt. Dann braucht es eine private Unfallversicherung, mit der Sie sich zumindest um die Deckung finanzieller Ausgaben keine Sorgen machen müssen. Weiterlesen

Unterstützung bei Streitigkeiten rund um Kfz und Straßenverkehr

Experten zufolge kommt es im Straßenverkehr besonders häufig zu Streitigkeiten.

Warum sich der Verkehrsrechtsschutz lohnt / Bild: Monkey Business Images/Shutterstock

Verkehrsrechtsschutz / Bild: Monkey Business Images/Shutterstock

Ob Sie in einen Unfall verwickelt waren, gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen möchten oder mit der Leistung Ihrer Autowerkstatt unzufrieden sind – ein gerichtliches Vorgehen ist meist mit einem nervenaufreibenden und kostspieligen Prozess verbunden. Und genau das ist der Grund, warum sich ein Verkehrsrechtsschutz lohnen kann: In diesen Fällen übernimmt er nämlich die Kosten und bietet professionelle Unterstützung durch Rechtsanwälte.

Weiterlesen

Kosten für Tiersitter oder Notruf: Finanzamt zahlt mit

Steuern sparen mit haushaltsnahen Leistungen – neue Regeln vom Bundesfinanzministerium

Haushaltsnahe Leistungen / Bild: iStock

Haushaltsnahe Leistungen / Bild: iStock

Haben auch Sie Spaß daran, im neuen Jahr etwas zu verändern? Schauen Sie sich in den eigenen vier Wänden um: Wollen Sie noch etwas verschönern? Die Wände streichen? Etwas reparieren lassen? Solche haushaltsnahen Handwerker- und Dienstleistungen können Sie vom Finanzamt mitfinanzieren lassen. Bis zu 5.200 € Ersparnis in Ihrer Steuererklärung sind drin!

Weiterlesen