Schutz vor Einbruch: Mit diesen Tipps fühlen Sie sich sicher

Mit diesen Tipps fühlen Sie sich sicher / Bild: sdecoret/Shutterstock

Mit sicherem Gefühl in die dunkle Jahreszeit

Die dunkle Jahreszeit gilt beinahe als Hochkonjunktur für Einbrecher. Laut Statistik und polizeilichen Beobachtungen steigen die Zahlen der Einbrüche dann erfahrungsgemäß immer an. Das liegt daran, dass es immer früher dunkel wird und die Täter den Schutz der Dunkelheit nutzen, um unbemerkt in Wohnungen sowie Häuser einsteigen zu können. Die Polizei rät aus diesem Grund zu erhöhter Aufmerksamkeit und zusätzlichen Schutzmaßnahmen vor einem Einbruch. Damit Sie mit einem sicheren Gefühl in die dunkle Jahreszeit starten können, haben wir hier einige Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Haus gegen einen Einbruch sichern können. Weiterlesen

Ist eine Hausratversicherung notwendig?
Informieren Sie sich über das Thema Hausratversicherung / Bild: Serhii Krot/Shutterstock

Informieren Sie sich über das Thema Hausratversicherung / Bild: Serhii Krot/Shutterstock

Was deckt die Police ab?

Was tun, wenn im Eigenheim ein Feuer ausbricht, die Wasserleitung bricht oder eingebrochen wird und wertvolle Gegenstände entwendet werden? Das Eintreten bestimmter Situationen lässt sich nicht immer vermeiden. Aber man kann sich gegen die Folgeschäden absichern und dafür sorgen, dass das zerstörte oder abhanden gekommene Hab und Gut beziehungsweise dessen Wert schnellstmöglich ersetzt wird, ohne dass man selbst dabei in finanzielle Not gerät – mit einer Hausratversicherung. Weiterlesen

Rekordjahr in der Immobilienbranche: Stand & Entwicklung
Auch 2016 war ein weiteres Rekordjahr in der Immobilienbranche / Bild: Scanrail1/Shutterstock

Auch 2016 war ein weiteres Rekordjahr in der Immobilienbranche / Bild: Scanrail1/Shutterstock

Rekordjahr in der Immobilienbranche

Während andere Industriezweige aktuell mit gewissen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, scheint das nicht auf den Immobilienmarkt zuzutreffen. So ist es beispielsweise gerade sehr unsicher, wie die Entwicklungen in der Automobilbranche weiter gehen. Und auch, was das politische Weltgeschehen betrifft, ist die Lage teilweise von Unsicherheiten gekennzeichnet. Selbst Experten können nicht genau vorhersagen, was die neuen Steuergesetze der US-amerikanischen Regierung unter Trump bringen. Ebenso was die Zukunft in Bezug auf den Brexit bringt, ist ungewiss. Doch auf eines konnte man sich in den letzten fünf Jahren verlassen: Die positive Preisentwicklung von Immobilien. Ein Rekordjahr in der Immobilienbranche scheint das nächste zu jagen. Weiterlesen