Hausrat­versicherung

  • Ersatz bei Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und Hagelschäden
  • Entschädigung nach Einbruchdiebstahl
  • Ausgezeichneter Schadenservice

Hausratversicherung – flexibler Schutz für Ihr Eigentum zum Neuwert

Mit der Hausrat­versicherung können Sie Ihre Möbel,  Elektrogegenstände und vieles mehr maßgeschneidert auf Ihren Bedarf absichern. Egal, ob Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus erst noch einrichten oder bereits voll eingerichtet sind, die SV Sparkassen­Versicherung bietet Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Versicherungsschutz.

Highlights der Hau­srat­ver­sicherung

Sichern Sie Ihr Hab und Gut zum Neu­wert ab­. Entscheiden Sie sich entsprechend Ihrem persönlichen Bedarf je nach Tarifvariante (Basis, Komfort, Top) z. B. für diese Highlights:

  • Ein­facher Dieb­stahl bis 2.000 EUR pro Kalender­jahr - auch unterwegs
  • Einfacher Diebstahl vom Versicherungsgrundstück ist mitversichert
  • Einbruchdiebstahl aus Kfz bis 5.000 EUR
  • Flexible Zusatzleistungen (z. B. Glasversicherung oder erweiterte Fahrradversicherung) individuell wählbar
  • Beiragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit für 12 Monate

Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen – vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater. Die Experten der SV SparkassenVersicherung erreichen Sie direkt per Telefon unter 0561/7889 42233 oder Sie fordern online einen kostenfreien Beratungstermin an.

Jetzt Beratungstermin anfordern

Entdecken Sie hier die Risiken rund um Ihr Hab und Gut

Ob Einbruch oder Wasserschaden - Hausratschäden sind ärgerlich. Wissen Sie, welche Kosten solche Schäden mit sich bringen? Entdecken Sie in den folgenden Beispielen Risiken rund um Ihr Hab und Gut sowie die jeweiligen Kosten dazu:

Wie sich eine Hausratversicherung auch unterwegs für Sie auszahlt

Ein­bruch im Hotel

Nicht nur zu Hause, sondern auch im Urlaub kann man Opfer eines Einbruchs werden. Aufgebrochene Safes oder durchwühlte Koffer sind leider keine Seltenheit mehr.

Verlust von Koffern

Ein verlorengegangener Koffer am Flughafen ist keine Seltenheit. Von der Fluggesellschaft bekommt man zwar Schadenersatz, allerdings entspricht dieser lediglich dem Zeitwert.

Ein­facher Dieb­stahl

In Menschenmassen haben Diebe ein leichtes Spiel. Aus diesem Grund werden Taschen (inkl. Inhalt) in Cafés, Konzerten oder Bahnhöfen sehr häufig unbemerkt gestohlen.

FAQ – Die häufigsten Fragen und Antworten zur Hausrat­versicherung der SV

Zum Hausrat gehört alles, was in Ihrem Haushalt zur privaten Nutzung (Gebrauch oder Verbrauch) dient. Dazu zählen beispielsweise:

  • Möbel und Teppiche, Küchen­einrichtung und Küche
  • technische Geräte wie Fernseher, Computer, Waschmaschine,
  • Kleidung, 
  • Weinvorräte,
  • Camping­ausrüstung,
  • Sportgeräte,
  • Gegenstände, die Ihnen beruflich zur Nutzung überlassen wurden, wie ein Laptop des Arbeit­gebers
  • Nicht zum Hausrat zählen Kraft­fahrzeuge aller Art.

Ersatz zum Neu­wert bedeutet für Sie, dass Sie beschädigte oder zerstörte Sachen, die nicht reparabel sind, neu kaufen können zum dann geltenden Preis. Ihre Hausrat­versicherung übernimmt in dem Fall die Kosten für den Neukauf oder für die Reparatur, wenn diese möglich ist.
Für den Ersatz zum Neuwert spielt der ursprüngliche Anschaffungs­preis der beschädigten oder zerstörten Sachen keine Rolle. Sie erhalten im Schadens­fall immer den Betrag, der zur Wieder­beschaffung notwendig ist.

In der Regel müssen Sie nur Ihre Wohn­fläche korrekt angeben, dann sind Sie automatisch ausreichend versichert. Nur in besonderen Fällen (etwa bei sehr hohen Werten) ist es notwendig eine Versicherungs­summe anzugeben. Wählen Sie dann die Summe, die Sie benötigen würden, um sich alle Gegen­stände Ihres Haus­rates neu zu kaufen.
Der Unter­versicherungs­verzicht wird am besten an einem konkreten Beispiel deutlich: Haben Sie Hausrat im Wert von 100.000 EUR, wählen aber nur eine Versicherungs­summe von 50.000 EUR, so erhalten Sie in allen Schadens­fällen auch nur eine anteilige Erstattung im Verhältnis dieser beiden Summen. In unserem Beispiel würden Sie also immer nur 50 % des Schadens ersetzt bekommen. So sieht es die gesetz­liche Regelung vor.

Die SV verzichtet auf die Anrechnung der Unter­versicherung, sofern Sie bei uns die Wohn­fläche korrekt angeben.

Grobe Fahr­lässigkeit ist die Verletzung der erforder­lichen Sorg­falt in einem besonders hohen Maße. So ist es beispielsweise grob fahrlässig, Fett unbeaufsichtigt auf dem Herd zu erhitzen oder eine Kerze anzuzünden und dann aus dem Haus zu gehen. Ver­ursachen Sie den Schaden grob fahrlässig, sieht das Gesetz in der Regel eine Kürzung der Entschädigungs­leistung vor.
Wenn Sie sich für den Top-Tarif der Hausrat­versicherung der SV entscheiden, verzichtet die SV auf eine solche Kürzung, im Komfort-Tarif gilt der Verzicht bis zu einer Entschädigungs­höhe von 10.000 EUR.

Fahrräder können auch gegen einfachen Diebstahl versichert werden - im Komfort- und Top-Tarif der Hausratversicherung ist dieser Einschluss bis 500 bzw. 1.000 EUR schon inklusive. Voraussetzung ist, dass Sie das Fahr­rad mit einem separaten Schloss gesichert haben. Darüber hinaus müssen Sie den Dieb­stahl umgehend bei der Polizei anzeigen und Anschaffungs­belege sowie die Rahmen­nummer vorlegen.

Dieser Einschluss gilt auch für Pedelecs / E-Bikes mit einer elektrischen Tret­unterstützung bis 25 km/h. Schnellere Pedelecs bzw. E-Bikes gelten als Kraft­fahrzeuge und müssen separat versichert werden.

Teilen Sie der SV bitte Ihre neue Anschrift und Ihre neue Wohn­fläche mit, wenn Sie umziehen. Ihre Hausrat­versicherung zieht dann sozusagen mit Ihnen um - und bietet für eine Übergangs­zeit sogar Versicherungs­schutz sowohl für die alte als auch die neue Wohnung.

Ja. Bitte beachten Sie jedoch, dass für bestimmte Sachen wie beispiels­weise Schmuck oder Münzen besondere Entschädigungs­grenzen gelten. Die Grenzen sind abhängig von der Tarif­variante der Hausrat­versicherung bei der SV und können bei Bedarf weiter erhöht werden.
Im Top-Tarif sind beispiels­weise Schmuck und Münzen bis 30.000 EUR versichert.

Beim sogenannten Skimming spähen Täter - etwa am Bank­automaten - Karten­daten und PIN aus und tätigen beispiels­weise Abhebungen von Ihrem Konto.

Beim Pharming manipulieren Täter den Web­browser so, dass Sie auf gefälschten Webseiten landen. Geben Sie nun dort Zugangs­daten ein, können die Täter damit in Ihrem Namen beispiels­weise Be­stellungen aufgeben oder Über­weisungen veranlassen.

Das Phishing ist eine Betrugs­methode, bei der Täter Sie durch ge­fälschte E-Mails auf manipulierte Seiten lenken und dort wiederum Zugangs­daten abgreifen.

In allen diesen Fällen entschädigt Ihnen die SV mit dem Top-Tarif ihrer Hausrat­versicherung bis zu 1.000 EUR.

Ja, bei Wahl des Komfort-Tarifs erhalten Sie bis zu 500 EUR für die Wiederherstellung privater Computerdaten nach einem Versicherungsfall, mit dem Top-Tarif sogar bis zu 2.500 EUR.

Ja, sofern die Garage im Umkreis von 3 km von der ver­sicherten Wohnung liegt.

Ihr Hausrat ist auch dann versichert, wenn er sich vor­übergehend außerhalb der Wohnung befindet - also ist auch Ihr Reise­gepäck versichert. Bitte beachten Sie, dass hierbei teilweise besondere Entschädigungs­grenzen und andere Besonder­heiten gelten können.

Im Rahmen der sogenannten Außenversicherung innerhalb der Hausratversicherung können auch Sachen versichert sein, die in einer Mietlagerbox eingelagert sind, oft benötigen Sie jedoch eine separate Versicherung. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen darum an einen Berater der SV.

In diesen Fällen können Sie in ein Hotel ausweichen, und die SV übernimmt die erforder­lichen Kosten dafür. Im Top-Tarif können das bis zu 200 EUR pro Nacht sein - und das so lange, bis Sie wieder zurück in Ihre Wohnung können.

Melden Sie den Schaden formlos per Telefon, eMail, Fax, Brief oder kommen Sie persönlich in der Geschäfts­stelle der SV vorbei.

Wichtig ist, dass Sie der SV den Schaden möglichst schnell melden und be­schädigte Sachen aufbewahren.

Nein, Gewächs­häuser sind im Rahmen der Glas­versicherung nicht versichert.

Nein, es ist immer nur das Glas des Wohn­gebäudes versichert.

Ihr nächster Schritt

Sie möchten sich beraten lassen, haben noch offene Fragen oder brauchen weitere Informationen – vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater. Die Experten der SV SparkassenVersicherung erreichen Sie direkt per Telefon unter 0561/7889 42233 oder Sie fordern online einen kostenfreien Beratungstermin an.

Jetzt kostenfreien medialen Beratungstermin anfordern

Person
Kontaktdaten
Adresse
Rückrufzeitraum
Einwilligung
Ihre Einwilligung ist freiwillig. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen, kann dies dazu führen, dass Ihre Daten nicht an die SV SparkassenVersicherung Holding AG weitergegeben werden können und diese Sie nicht telefonisch zur Vereinbarung eines Beratungstermins kontaktieren kann.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen: