Moneyfarm

  • Digitale und kostengünstige Vermögensverwaltung
  • Aktives Risikomanagement der Allianz
  • Institutionelle Konditionen

Digitale Vermögens-
verwaltung mit Moneyfarm

Die 1822direkt hat für die digitale Geldanlage einen exklusiven Partner ausgewählt: Moneyfarm, einer der führenden digitalen Vermögensverwalter in Europa. Gemeinsam mit den Anlagestrategen von Allianz Global Investors setzt Moneyfarm neue Akzente im digitalen Vermögensmanagement – mit einem hybriden Ansatz, der die Vorteile aus aktiven und passiven Fonds ideal verbindet und jedem Kunden einen persönlichen Ansprechpartner bereitstellt.

Damit eröffnet Moneyfarm ganz neue Optionen für Ihre Geldanlage – und das zu einzigartigen Konditionen, die sonst nur institutionellen Investoren vorbehalten sind.

Neukundenaktion: 6 Monate kostenfrei testen

Starten Sie Ihre Geldanlage mit Moneyfarm und sichern Sie sich 6 kostenfreie Monate. Nutzen Sie bei der Registrierung einfach den folgenden Einladungscode:

1822_6MFREE

Ihr Anlegerprofil ermitteln

Investieren

Sie wollen weltweit investieren, Chancen dynamisch nutzen und Risiken aktiv steuern. Mit einer Anlagestrategie, die auf Ihre Wünsche und Ziele ausgerichtet ist. Wie Sie das schaffen? In drei einfachen Schritten.

Mehr erfahren Folgen Sie diesem Link

Moneyfarm setzt auf
intelligente Arbeitsteilung

Für das aktive Risikomanagement der Portfolios sind die Spezialisten von Allianz Global Investors an Bord. Je nach Marktlage werden Struktur und Gewichtungen innerhalb der Anlagestrategien geändert und damit auch die Fonds, in die angelegt wird. Übrigens nutzt Moneyfarm den institutionellen Marktzugang der Allianz Global Investors für beste Konditionen beim Erwerb der Fonds.

Sie haben noch Fragen?

Das Service-Team von Moneyfarm steht Ihnen montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr unter 069 3807 6632 oder unter service(at)moneyfarm.de gerne zur Verfügung.

... auf aktiv und passiv

Bei der Fondsauswahl wird passiv und aktiv kombiniert, also klassische ETFs sowie aktive Fonds von verschiedenen Anbietern – ganz dem Prinzip der „Open Architecture“ folgend. Für die Auswahl gilt: In effizienten Märkten kommen verstärkt passive Investments zum Einsatz, in ineffizienten Märkten haben aktive Fonds den Vorrang. So kommt das taktische Know-how der Fondsmanager voll zum Tragen. Dank dieser geschickten Kombination ist es möglich, Ertragschancen je nach Marktlage zu nutzen, das Risiko zu minimieren und Kosten gering zu halten.

... auf digital und persönlich

Digital in der Umsetzung, persönlich im Gespräch: Das ist Moneyfarms Philosophie – wie es am deutschen Markt sonst nicht zu finden ist. Für manche Fragen wünschen Sie sich einen persönlichen Finanzpartner an Ihrer Seite? Dann rufen Sie Moneyfarm einfach an. Moneyfarm ist für Sie da.

Und die Kosten? Moneyfarm legt großen Wert auf Fairness und Transparenz. Die Gebühr variiert je nach Anlagebetrag zwischen 0,45 und 0,75 Prozent. Darin enthalten sind alle Kosten für Depotführung und Transaktionsabwicklung. Darüber hinaus fallen nur noch die Fondskosten an, die durchschnittlich ca. 0,4 % betragen. Eine Anlage ist bereits ab einem Mindestbetrag von 5.000 € möglich. 

Gut zu wissen

Moneyfarm ist ein digitaler Vermögensverwalter, der seit 2012 sehr erfolgreich am Markt ist – in Italien und Großbritannien – mit der Vision, frischen Wind in die Vermögensanlage zu bringen. Für den Markteintritt in Deutschland hat Moneyfarm beste Voraussetzungen geschaffen: Die Partnerschaft mit Allianz Global Investors, einem der größten und etabliertesten Vermögensmanager in Deutschland, stärkt die Kompetenz und schafft Vertrauen in eine neue Marke. Mittlerweile verwaltet Moneyfarm europaweit über eine Milliarde Euro für rund 42.000 Kunden.

Risikohinweis

Die Geldanlage am Kapitalmarkt ist mit Risiken verbunden. Bitte beachten Sie hierzu auch den Risikohinweis von Moneyfarm.


Wichtiger Hinweis:

Die Darstellung dient ausschließlich Ihrer Information und stellt weder eine persönliche Empfehlung als Teil einer Anlageberatung noch eine Finanzanalyse dar. Bei den dargestellten Produktinformationen handelt es sich um Angaben des Emittenten. Die 1822direkt und die Frankfurter Sparkasse übernehmen für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit dieser Daten keine Gewähr. Detaillierte Informationen zum Produkt sind den jeweils gesetzlich vorgeschriebenen Verkaufsunterlagen (z. B. Verkaufsprospekt, wesentlichen Anlegerinformationen, Jahres- und Halbjahresberichten) zu entnehmen, die beim Emittenten angefordert werden können.

Die Informationen, die auf dieser Website bereitgestellt werden, sollen nur Gebietsansässigen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, zur Verfügung stehen. Da in anderen Ländern die Bereitstellung solcher Informationen gegebenenfalls durch Gesetz eingeschränkt ist, haben Interessenten aus anderen Ländern keine Zugriffsberechtigung auf diese Website. Die nachfolgenden Informationen richten sich insbesondere nicht an US-Personen im Sinne der Regulation S des US Securities Act 1933 sowie Internet-Nutzer mit Wohnsitz in Großbritannien und Nordirland, Kanada und Japan. Die Wertpapiere, auf die sich nachfolgende Informationen beziehen, sind nicht und sollen nicht nach den Bestimmungen des US Securities Act 1933 in den USA registriert werden und dürfen in den USA ohne eine solche Registrierung bzw. nur auf Grundlage einer etwaigen Ausnahmeregelung an vorgenannte US-Personen angeboten und verkauft werden.